Wien – Unnützes Wienwissen

Fiaker Pferde (c) STADTBEKANNT Nohl
Fiaker Pferde (c) STADTBEKANNT Nohl

Fiaker

12. Februar 2015 • Unnützes Wienwissen

Der Begriff Fiaker leitet sich ab von dem Pariser Hotel St. Fiacre in der Rue St. Martin, in dem der Pferdehändler Nicolas Souvage wohnte oder von der Rue de Saint Fiacre , wo Nicolas Souvage 1662 erstmals Lohnkutschen vermietete.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »