Veranstaltungen laden
  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Shnit – International Shortfilmfestival

Das internationale Kurzfilmfestival shnit gastiert in Wien – was das heißt? 300 der besten Kurzfilme der Welt präsentieren sich dem geneigten Publikum und der Jury im Kampf um verschiedenste Awards, und zusätzlich zu den Screenings: fünf Tage lang Party, Events, Konzerte rund um Burgkino, Badeschiff und Kaunitz.

Programm

In der Kategorie shnit-OPEN treffen die 80 besten Krieger aufeinander um im internationalen Wettbewerb gegeneinander zu bestehen. Dabei hilft die Fach-Jury und das Publikum die fast 40.000,- Euro Preisgeld aufzuteilen. Eine ganz besondere Neuerung beim shnit ist die Einführung der private Screenings. Mit fast wohnzimmerähnlicher Zuschauermenge und sommerlicher Atmosphäre bietet dies eine ganz besondere Art des Filmgenusses.

Das shnit in Wien hat aber nicht nur Film zu bieten. Jeder Filmtag wird immer mit einer angemessenen Party abgerundet. Die so genannten Bright Nights bieten nicht nur die Möglichkeit hochkarätige Bands wie The New Vitamin, Announced Revolution, Business Socks und viele mehr live zu erleben sondern auch noch das gesehene zu verarbeiten. Wer dem Lautstarken nicht so zugetan ist und lieber bei einem Cocktail über die Filme sprechen möchte, der kann das auch bei den Black&White Movie Nights im Kaunitz machen. Dort heißt es dann Cocktail, Musik, Stummfilm und shnit!

Shnit Festival 
5. bis 8. Oktober 2011 tägliche Screenings
Facebook-Link

Einzelticket: € 7,50/ € 5,50
Tagesticket: 
€ 18,- /€ 14,- 
Festivalpass: 
€ 55,- / € 45,-
bei oeticket.com oder im Burg Kino.

 


Details

Datum
5. Oktober 2011
Zeit:
12:07
Veranstaltungstags:
, , , , , ,

Veranstaltungsort

Badeschiff