Shops – Accessoires

EVA BLUT Store (c) Bruno Klomfar
EVA BLUT Store (c) Bruno Klomfar

Eva Blut

8. November 2016 • Accessoires, Mode

Elegantes Taschenwerk

Das Label EVA BLUT steht für elegante Taschen mit einer gezielt praktischen Funktion. Stilvoll, klassisch, schick und wandelbar – wir haben uns das Angebot und das Geschäft von EVA BLUT mal genauer angeschaut. 

 

Konzeptdesign und Qualitätsanspruch

Eva Buchleitner heißt die Seele hinter den Taschen und Designs von EVA BLUT. Schon im Jahr 1999 gründete sie ihr Label und hatte von Anfang an den Anspruch auf höchste Qualität und praktische Eleganz ihrer Accessoires. Funktion und Form sind zwei untrennbar miteinander verbundene Komponenten und jedes Objekt sollte als Ganzes gedacht und praktisch benutzbar sein. Die Taschen von EVA BLUT werden allesamt in Wien entwickelt und in der Tschechischen Republik handgefertigt.

EVA BLUT Miniatures Leaf (c) Maria Ziegelböck

EVA BLUT Miniatures Leaf (c) Maria Ziegelböck

Angebot und Vielfalt

Im Sortiment stehen regelmäßig wechselnde saisonale Kollektionen, wie die aktuelle Autumn/Winter Collection 16/17: Do the Peacock! Beim Design ließ sich Eva Buchleitner von den Farben der Pfauenfedern inspirieren. Somit ist von blau über grün bis hin zu orange-Tönen alles dabei. Neben den aktuellen Saison-Kollektionen sind aber immer auch die schwarz und braun gehaltenen Future Classics im Sortiment.

EVA BLUT Shopper (c) Andrew Rinkhy

EVA BLUT Shopper (c) Andrew Rinkhy

Wandelbar und Praktisch

So vielfältig das Angebot auch sein mag – eines ist allen Taschen gleich: sie sind universell gedacht. Wandelbar in ihrer Form und für viele Alltagssituationen etwas dabei. Eine spezielle Kollektion ist auch die Linie Velocité, die vielseitige Fahrradtaschen beinhaltet. Das Material aller EVA BLUT Taschen ist hauptsächlich Leder, aber immer wieder werden auch andere Materialien verwendet.

EVA BLUT Shop (c) Bruno Klomfar

EVA BLUT Shop (c) Bruno Klomfar

Selbst erleben

Das Geschäft in der Kühfußgasse 2, gleich beim Petersplatz im ersten Bezirk wurde von der Architektin Claudia Cavallar entworfen und passt mit seinen Holz-Elementen zum Design der Taschen. Hier kann man sich selbst einen Eindruck machen. Auf Anfrage werden EVA BLUT Taschen auch auf persönliche Wünsche adaptiert.

EVA BLUT Auslage (c) Bruno Klomfar

EVA BLUT Auslage (c) Bruno Klomfar

STADTBEKANNT meint

Wer nach einem zeitlosen Klassiker sucht und auf hohe Qualität bedacht ist, der sollte sich das Sortiment von EVA BLUT ansehen. Die Taschen verkörpern eine einzigartige Individualität, sind handgefertigt in der Tschechischen Republik und werden von Eva Buchleitner in Wien designt. Das Geschäft im ersten Bezirk bietet einen wunderbaren Überblick über das Sortiment, das aus Klassikern und saisonalen Kollektionen besteht, aber auch im Online-Shop kann man einkaufen!

EVA BLUT

Kühfußgasse 2
1010 Wien
+43 1 8906560-15
http://www.evablut.com

Di – Fr 11:00 – 19:00 Uhr
Sa 10:00 – 18:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »