Lokalführer – Aus aller Welt

Pide
Pide

Etap in Ottakring

14. Juni 2013 • Aus aller Welt, Orientalisch

Türkisch Schmausen in Ottakring

Im Brunnenviertel, unweit des Yppenplatzes gelegen, befindet sich nicht nur das Kent, das wir euch ja schon vorgestellt haben, sondern auch das Etap.

Vom Restaurant Kent unterscheidet das Etap, dass die Preise etwas teurer sind, wenn es auch immer noch recht günstig ist. Außerdem ist das Restaurant zwar ebenfalls alles andere als klein, erreicht aber nicht die immensen Ausdehnungen des Kents, was sich positiv auf die Küche auswirken dürfte. Denn im Gegensatz zum Kent ist die Küche des Etaps wirklich sehr zu empfehlen. Im Kent isst man zwar auch nicht schlecht, die Qualität leidet aber doch stark unter den billigen Preisen.

 

Klein aber fein

Das Etap überzeugt mit einem Gastgarten mit Kunstrasen(!), der leider nicht sehr groß und dadurch schnell voll ist. Außerdem mit einem Nichtraucherbereich , Fernsehern für Sportübertragungen, Gratis W-LAN und Wasserpfeifen die man ausborgen kann.

Die Restauranträume sind unter Tags etwas düster weswegen es sich, falls der Sommer jemals zurückkommen sollte, anbietet unter Tags im Freien zu sitzen. Zur Mittagszeit, die im Etap von 11:00 bis 15:00 Uhr dauert werden bis zu fünf verschiedene Mittagsmenüns angeboten. Zu jedem Mittagsmenü gibt es Suppe, Salat und Nachspeise. Mindestens eines der Menüs ist vegetarisch.

Auch die Speisekarte des Lokals ist sehr zu empfehlen. Alle Speisen sind üppig portioniert, preiswert und außerordentlich schmackhaft. Empfehlen können wir beispielsweise den Etap Teller, einen gemischten Vorspeisenteller, die türkischen Pizzen wie beispielsweise das vegetarische Etap Pide mit Melanzani, Zwiebel, Knoblauch und Tomaten auf Kaschkavalkäse , oder die zahlreichen Kebap Spezialitäten. Ein Frühstück steht ebenfalls zur Auswahl.

 

STADTBEKANNT meint

Ein Manko ist, dass es nur relativ wenige vegetarische Speisen gibt, das Lokal untertags doch etwas düster wirkt und Gastgarten recht klein ausfällt. Dennoch ist das Etap unbedingt eine Empfehlung wert, vor allem der exzellenten Küchen wegen.

Etap in Ottakring

Neulerchenfelder Straße 13
1160 Wien

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »