Wien – Unnützes Wienwissen

Ludwig van Beethoven

Ein Funke

2. Juli 2012 • Unnützes Wienwissen

Der Wiener Kurt Sowinetz ist jener Mann, der die Beethoven-Symphonie „Freude schöner Götterfunken“, noch bevor diese 1985 Europahymne wurde, auf „Olle Menschen samma zwider (i mecht’s in die Gosch haun)“ umgetextet hat.

 

Da Refröö:

Olle Menschen samma zwider , i mecht’s in die Goschn haun

Mir san olle Menschen zwider, in die Goschn mecht i’s haun.

Voda, Muada, Schwester, Bruada und de gonze Paklraß

Olle Menschen samma zwider, wann i Leit sich geh i haaß…

, , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »