Lokalführer – Aus aller Welt

Mr&Mrs Feelgood (c) STADTBEKANNT Amrhein
Mr&Mrs Feelgood (c) STADTBEKANNT Amrhein

Eat smart – Feel Good

28. Juli 2015 • Aus aller Welt, Lokalführer

Mr&Mrs Feelgood

Seit Juni 2014 gibt es in der Paniglgasse im 4. Bezirk eine neue Location, die an gesunder und wirklich schmackhafter Küche kaum zu überbieten ist. Die Rede ist von Mr&Mrs Feelgood.

Foto: Mr&Mrs Feelgood (c) STADTBEKANNT

Mr&Mrs Feelgood (c) STADTBEKANNT

Mr. Josef Pungersek (ehemaliger Geschäftsführer des Café Francaise) und Mrs. Pia Ahorner (Ernährungstrainerin) haben das Projekt gemeinsam ins Leben gerufen – und sorgen seit der Eröffnung ihres Restaurants quasi dafür, dass wir länger leben.

Die beiden haben es geschafft, ein Restaurant zu eröffnen in dem wirklich jeder bedenkenlos die richtigen Gaumenfreuden für sich findet. Hier finden sich sowohl fleisch- als auch fleischlose Gerichte auf der Karte. Vegan, vegetarisch, gluten- oder laktosefrei – für jeden Ernährungstyp gibt es eine breit gefächerte Auswahl an fitten und vitalen Speisen und somit steht dem gemeinsamen Essen nichts mehr im Wege.

Foto: Mr&Mrs Feelgood (c) STADTBEKANNT

Mr&Mrs Feelgood (c) STADTBEKANNT

Gesund, Schnell, Leistbar

Bei Mr&Mrs Feelgood wird täglich, klarerweise, alles frisch zubereitet und für die Gerichte werden ausschließlich biologische Produkte verwendet. Das scheint in Zeiten wie diesen nichts besonderes mehr zu sein, doch was das Restaurant von den anderen unterscheidet, ist ganz einfach die Auswahl an Gerichten. Hier findet man auf der Karte tatsächlich viele wertvolle „Smart Ingredients“. Egal ob es sich um die Speisen selbst handelt oder um die Getränke, jeder Konsum bei Mr&Mrs Feelgood birgt die Feelgood-Komponente.

Foto: Mr&Mrs Feelgood (c) STADTBEKANNT Amrhein

Mr&Mrs Feelgood (c) STADTBEKANNT Amrhein

Morgenstund hat Gold im Mund

Von 08:00 bis 11:30 Uhr kann man hier zB mit einem köstlichen „Detox-Frühstück“ in den Tag starten. Ein Frühstück, das den Körper entlastet und gleichzeitig entgiftet. Oder man entscheidet sich für ein „Brainpower Breakfast“, welches allen Denkern unter uns eine geballte Ladung Nervenfutter mit auf den Weg gibt. Gewählt werden kann bei Mr&Mrs Feelgood aus sieben verschiedenen Frühstücksvariationen.

Foto: Mr&Mrs Feelgood (c) STADTBEKANNT

Mr&Mrs Feelgood (c) STADTBEKANNT

Mittags und Abends

Bei Mr&Mrs Feelgood gibt es täglich bis 21:00 Uhr warme Kuche. Suppen, Salate, diverse Vorspeisen und natürlich köstliche Hauptmahlzeiten findet man auf der Speisekarte.

Je nach Saison erhält man wahre Wundermahlzeiten der österreichischen Küche, vor allem auch deshalb, weil Mrs Pia Arhorner die Rezepte alle selbst erstellt.

Jede Woche lassen sich die beiden ein neues Wochenmenü einfallen und auch hier ist meist für jeden Ernährungstypus etwas dabei. Wenn’s mal etwas schneller gehen muss, dann ist das auch kein Problem, denn bei Mr&Mrs Feelgood gibt es alles ganz praktisch zum Mitnehmen.

Foto: Mr&Mrs Feelgood (c) STADTBEKANNT

Mr&Mrs Feelgood (c) STADTBEKANNT

Wenn man an die Salate bei Mr&Mrs Feelgood denkt, dann kann man schon mal ins Schwärmen kommen. Der „Garden Eden Salad“ oder der „Exotic Temptation Salad“ sind wirklich zum Umfallen lecker und bei den Hauptspeisen ist das „Yellow Chicken Curry“ ein absoluter Brüller – einmal mehr deswegen, weil das Gericht mit den wertvollen „Chia Seeds“ veredelt ist. Die sind bekanntlich äußerst wertvoll für den Cholesterin Haushalt und einen strahlenden Teint.

Zum Abschluss kann man sich bei Mr&Mrs Feelgood noch mit einem leckeren Karotte-Pekannuss-Muffin oder dem unglaublich schmackhaften Cheesecake mit Pistazien und Erdebeeren verwöhnen lassen.

Foto: Mr&Mrs Feelgood (c) STADTBEKANNT

Mr&Mrs Feelgood (c) STADTBEKANNT

Smoothie-Time

Bei den Smoothies von Mr&Mrs Feelgood ist es genau wie beim Essen – hier ist für jeden etwas dabei. Egal ob entschlackend, immunisierend, belebend, verjüngend oder stärkend – sie alle geben Kraft für den Tag und schmecken zudem noch außerordentlich gut. Ein Hoch auf den „Protein Dream“.

 

Stadtbekannt meint

Den Tag bei Mr&Mrs Feelgood zu starten kann nicht falsch sein. Angefangen beim Detox-Frühstück bekommt man hier den richtigen Kick für den Tag und für alle, die auf der Suche nach einem gesunden Mittagessen sind, das man auch schnell mal einpacken lassen kann, bietet das Restaurant eine hervorragende Alternative. Reingehen, smart essen und feelgood wieder rausgehen.

Mr & Mrs Feelgood

Paniglgasse 22
1040 Wien
http://www.mrandmrsfeelgood.at/

Mo – Fr: 8.00 – 21.00 Uhr
Sa + So: 9.00 – 15.00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »