Shops – Mode

Foto: STADTBEKANNT
Foto: STADTBEKANNT

DWH STORE

11. Juli 2014 • Mode1 Kommentar zu DWH STORE

Der DWH STORE in der Gumpendorfer Straße 24, 1060 Wien, überzeugt mit einer modernen und zugleich urbanen Einrichtung, individuellen Kleidungsstücken von österreichischen Designern sowie unzähligen Accessoires für Mann und Frau.

 

Unkraut, das man gerne pflückt

Längst haben die WienerInnen ihre Liebe zu originellen Boutiquen entdeckt. Kein Wunder also, dass auch abseits der Mariahilfer- und Kärnter-Straße kleine Läden wie Unkraut aus dem Boden sprießen.

So auch im sechsten Wiener Gemeindebezirk. Dort profitiert vor allem die Gumpendorfer Straße von der Nähe zum Wiener Naschmarkt – hippe Besucher, alteingesessene Kaffeehäuser und daraus entstehende Laufkundschaft inklusive. Somit ein idealer Standort für kleine Geschäfte.
Das haben sich auch die Geschäftsinhaber Monika Draskovits, Martin Wagner und Jürgen Christian Hoerl gedacht und beglückten mit ihrem DWH STORE alle Shoppingwütenden, die auf der Suche nach einem individuellen Style sind.

Bereits aus der Ferne ist das Eckgeschäft, mit seinen liebevoll dekorierten Schaufenstern schnell gefunden. Und schon befinde ich mich inmitten eines stilvoll eingerichteten Concept Stores. Mein Blick schweift über Kleidungsstücke, Handtaschen, Gürtel und Schmuckstücke. Keine Sekunde vergeht und schon werde ich mit einem breiten Grinsen willkommen geheißen. Dass mir auch gleich ein Glas Wasser angeboten wird (was bei diesen heißen Temperaturen wie gerufen kommt), lässt den herzlichen und persönlichen Umgang mit der Kundschaft erahnen. Ganz nach dem Motto: Kunde ist König.

Mit meinem Getränk in der Hand schlendere ich durch die beiden Räume, die nach Männer- und Frauenware getrennt sind. Und dann will ich es genau wissen: Was steckt tatsächlich hinter dem Konzept des DWH STORES? Was mir Inhaber Jürgen erzählt, leuchtet ein: „Wir sind eine Art Concept Store, mit dem Unterschied, dass wir alle Bedürfnisse für den täglichen Gebrauch anbieten: Mode, Design und Lifestyle. Klamotten-Labels sind ausschließlich von österreichischen Designern oder jene, die einen solchen Background haben. Dafür gibt es Accessories aus der ganzen Welt.

Für das Sortiment der Kleidungsstücke – von handgemachten Strickmodellen, Tüll-Röcken, luftigen Sommerblusen bis hin zu dünnen Freizeithosen – sorgen derweil die österreichischen Labels DRASKOVITS, JCHOERL und PAPTISTE.

Ein weiteres Highlight ist die Inneneinrichtung. Der Trend des Minimalismus ist auch hier – mit der futuristischen Umkleidekabine als Blickfang – wiederzuerkennen. Trotzdem ist für gemütliche Atmosphäre gesorgt: Selbstgebaute und neu restaurierte Europaletten sowie ein eingebauter Kamin machen den DWH STORE zum verlängerten Wohnzimmer.

Wer also auf der Suche nach internationalem Flair ist und individuelle Beratung genauso wie guten Service schätzt, ist beim DWH STORE richtig aufgehoben. Ein kleiner Tipp von mir: Schaut regelmäßig vorbei, denn das Sortiment wird laufend aufgestockt.

 

Lena Catarina Kratz ist PR-Managerin und Gründerin des Blogs MIT HANDKUSS. www.facebook.com/mithandkuss

DWH STORE

Gumpendorfer Straße 24
1060 Wien
http://www.dwh-store.eu/

Weitere Artikel

Eine Antwort auf DWH STORE – Verstecken

  1. pueree sagt:

    Schöner Shop
    Super freundlich, sensationelle Ware, geiles Styling. Hab mir schon eine tolle Sommerhose gekauft.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »