Essen & Trinken

Cupcakes Vitrine (c) Kovacec stadtbekannt.at
Cupcakes Vitrine (c) Kovacec stadtbekannt.at

Die süßen Wiener – Cupcakes und einzigartige Backwaren

30. Mai 2014 • Essen & Trinken, Ganz Wien aufgelistet, Kulinarik, Süßes

Alles für die Wiener Naschkatze

Neben den klassischen Bäckereien bietet Wien seinen Naschkatzen unzählige Cupcakes-Läden und einzigartige Backwarenkonzepte.

 

CupCakes Wien

CupCakes (c) Mautner stadtbekannt.at

CupCakes (c) Mautner stadtbekannt.at

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Das CupCakes Wien bietet ein fantastisches Sortiment an Cupcakes. Cupcakes mit Streusel, Cupcakes mit Perlen und Blattgold, in rosa und blau, mit Schoko und mit Himbeeren. Feinstes vom Feinsten. Sogar pikante Cupcakes sind mit dabei. Drei Lokale gibt es mittlerweile schon und jedes ist herzig süß und niedlich eingerichtet. Auch das Personal lächelt einem in rosa-rüschen-Schürzen zu. Wahrlich paradiesisch. Ein Festmahl für alle Naschkatzen und definitiv ein Plätzchen, wo man nicht nur zum Kaffeetrinken hingeht.

CupCakes Wien
Josefstädterstr. 17 (1080 Wien)
Albertgasse 17 (1080 Wien)
mumok / Museumsplatz 1 (1070 Wien)

 

Cupcakes Manufaktur

Cupcakes Manufaktur Cupcake (c) Mautner stadtbekannt.at

Cupcakes Manufaktur Cupcake (c) Mautner stadtbekannt.at

In der Cupcakes Manufaktur in der Liechtensteinstraße gibt es, was das Herz an Süßem und Verführerischem begehrt. Und trotzdem möchte man am liebsten alles nur anschaun und nicht reinbeißen – so herzig sehen die Kreationen aus. Von Cupcakes über Cakepops und Hochzeitstorten ist hier alles zu finden – in jeglichen Designs und für jeden Anlass ist etwas dabei. Auch kann man hier lernen wie’s geht, denn es werden sogar Kurse angeboten. Für alle Liebhaber empfiehlt es sich im Shop vorbeizuschaun und zum Kaffee ein, zwei oder drei Törtchen zu verdrücken. Aber wenn man einmal am schönen Schaufenster vorbeigeht, kann man ja sowieso nicht mehr widerstehen.

Cupcakes Manufaktur
Liechtensteinstraße 16
1090 Wien

 

Corns n’Pops Müsliparadies

Corns’n’Pops Müsliparadies Cornflakes (c) Mautner stadtbekannt.at

Corns’n’Pops Müsliparadies Cornflakes (c) Mautner stadtbekannt.at

Bei Corns n’Pops gibt es einfach alles, was sich das Müsli-liebende Herz nur so wünschen kann. Flakes, Nüsse, Früchte, mit Milch, mit Joghurt, zum Mitnehmen oder zum da genießen. Entscheidet man sich für die Sitzenbleiber-Variante wird man reichlich belohnt – nicht nur mit den Müslivariationen, sondern auch mit der gemütlichen Wohnzimmer-Atmosphäre. Außerdem kann man im Lokal auch Speisen, wie Quiche oder Salate bestellen. Wenn’s ums Kaffeetrinken geht, dann wird auf Fair Trade Kaffee der Rösterei ALT WIEN gesetzt. Leckerschmecker!

Corns n’Pops Müsliparadies
Gumpendorferstraße 37
1060 Wien

 

Guerilla Bakery

Das Prinzip der Guerilla Bakery ist denkbar einfach: Einmal im Monat findet ein Pop-Up Event statt, bei dem saftige Cupcakes, flaumige Muffins und herzhafte Cookies (alles mit Liebe selbstgebacken) in einer Privatwohnung verkauft werden. Die Details, wo und wann so ein Guerilla Bakery Event stattfindet, erfährt man über ihre Facebookseite. Alles, was man mitnehmen muss: Ordentlich Hunger, Zuckerresistenz und seine eigene Tupperware, denn die drei Schwestern schauen auf Mutter Natur (deswegen sind übrigens auch alle verwendete Zutaten rein biologisch).

 

Fett & Zucker

Wer das süße Leben liebt, kann Fett + Zucker nicht schmähen. Bei dem köstlichen Angebot käme dies nämlich schon fast einem Verbrechen gleich. Kuchen, Pies, Brownies, Schnitten, und dazu einen guten Kaffee, und das alles in einem schicken, fröhlichen Lokal – was braucht man mehr? Bloß ein Problem gibt es: Die Auswahl fällt nicht leicht.

Eine weitere Besonderheit im Fett + Zucker ist, dass viele Kuchenvariationen vegan sind, wie etwa der Apfelstreuselkuchen oder die originelle „Schokowurst“.

Fett & Zucker
Hollandstraße 16
1020 Wien

 

Ströck Feierabend

Ströck Feierabend Bäckerei (c) Ströck

Ströck Feierabend Bäckerei (c) Ströck

Das neue Abendlokal Ströck Feierabend ist ein wahrer Allrounder: Ob Frühstück, Snack, oder Abendessen – alles kann man hier genießen, und zwar auf gewohnt hohem Niveau und in den stimmig designten Räumlichkeiten des rundum renovierten Lokals. Offen und kommunikativ präsentiert sich das Ströck Feierabend; eine urbane Genussoase für Stammgäste, Anrainer, Genießer und Neugierige. Preislich liegt man im gehobenen Mittelfeld. Für die feinen, nachhaltig und regional produzierten Köstlichkeiten lohnt sich der Griff in die Tasche aber auf jeden Fall.

Ströck Feierabend
Landstraßer Hauptstraße 82
1030 Wien

 

Rori’s Finest Sweets

Rori’s Finest Sweets Foto: STADTBEKANNT

Rori’s Finest Sweets Foto: STADTBEKANNT

Das Rori’s bereichert den 5. Bezirk um einige unwiderstehliche Süßigkeiten – und wird sich wohl nicht nur bei den AnrainerInnen auf die Hüften schlagen. Aber auch ein paar kleine pikante Gerichte werden hier täglich angeboten, somit ist das Rori’s auch ein guter Tipp für die Mittagspause. Die Kekse werden natürlich vom Rori’s Team gefertigt. Die leckeren Kekse sind übrigens nicht nur in süßen Sorten, wie Zimt, Kaffee oder Earl Grey erhältlich, sondern auch pikant: Olive, Rosmarin, Käse oder Roquefort.

Rori’s Finest Sweets
Pilgramgasse 11
1050 Wien

 

Brass Monkey

Brass Monkey Torte (c) Neumann stadtbekannt.at

Brass Monkey Torte (c) Neumann stadtbekannt.at

Wer auf der Gumpendorfer Straße unterwegs ist, plötzliches Verlangen nach Süßem verspürt oder auch nur einfach so, darf auf keinen Fall an diesem Lokal vorbei gehen. Neben zum Teil auch veganen Cupcakes werden diverse Torten, Cookies sowie geschmacklich sehr guter Kaffee serviert, der von einer griechischen Rösterei bezogen wird. Die Besitzerin des Lokals ist nämlich Griechin. Außerdem gibt es hier den „Vegan Monday“, an dem nur pflanzlich hergestellte, feine und vor allem süße Sachen in die Vitrine kommen. Die Facebook-Seite des Brass Monkey informiert regelmäßige über das aktuelle Sortiment. Probieren ist Pflicht!

Brass Monkey
Gumpendorfer Straße 71
1060 Wien

 

Happy Cakes

Happy Cakes Cupcake  (c) stadtbekannt.at

Happy Cakes Cupcake (c) stadtbekannt.at

Wer meint, dass Kuchen, Muffins, Törtchen und Cupcakes unbedingt Schlagobers- und Butterbomben sein müssen, der sei hier eines Besseren belehrt: Die herzliche und herzige Mehlspeis- und Kaffee-Tankstelle mit dem treffenden Namen Happy Cakes bäckt nämlich vegan.

Neben den verlockenden Süßspeisen in der Vitrine bietet Happy Cakes auch mehrere Frühstücksvarianten. Dazu trinkt man am besten Kaffee mit Mandelmilch, Sonnentor Tees und leckere Fruchtsmoothies. Ein besonderer Geheimtipp sind die originellen Bio-Biere der Brauerei Gusswerk. Im Sommer heißt es also: Mit Kuchen und Kaffee oder Bierchen ab in den Schanigarten!

Happy Cakes
Nordbergstrasse 6A
1090 Wien

 

Café-Konditorei Ingrid Bürger

Die Café-Konditorei Ingrid Bürger überzeugt nicht mit Design und Interior, sondern – viel wichtiger – mit göttlich köstlichen Mehlspeisen. Esterhazyschnitte, Schokotorte, Kardinalschnitte, Pralinen und sonstiges Süßes – ein wahres Paradies. Berühmt berüchtigt ist der Krapfen in der Café-Konditorei Ingrid Bürger – der soll nämlich der beste Wiens sein. Innen klein und fein und von außen recht unscheinbar verbergen sich im Lokal alle möglichen Schätze. Eine großartige Wiener Konditorei, die man unbedingt einmal besucht haben muss.

Café-Konditorei Ingrid Bürger
Servitengasse 12
1090 Wien

 

Pure Living Bakery

Pure Living Bakery (c) stadtbekannt.at

Pure Living Bakery (c) stadtbekannt.at

Die Expansion ging schnell – seit 2007 die erste Pure Living Bakery eröffnet hat, gibt es jetzt schon ganze drei Locations inklusive Garten und allem drum und dran. Der Erfolg ist aber auch kein Wunder bei diesem Konzept! In dieser “Bäckerei” gibt es allerlei feine Dinge, ganz nach amerikanischem Vorbild: Cinnamon Rolls, Muffins, Cookies und alles, was das süße oder auch pikante Herz begehrt. Beim Kaffee wird auf Direct Trade gesetzt – die Bohne für das Heißgetränk wird also direkt beim Farmer gekauft. Was außerdem noch anders ist als bei den anderen: man kann hier auch Küchen- und oder Badezimmerutensilien kaufen und somit vielleicht sein zu Hause genauso bunt gestalten, wie die Pure Living Bakery.

Pure Living Bakery
Altgasse 12
1130 Wien

 

12 Munchies

Gar nicht so lang ist es her, als das 12 munchies am Aumannplatz seine Pforten öffnete. Mittlerweile hat sich der kleine Laden abseits von Bobotown zur Institution für süße britisch-amerikanische Kalorienbomben durchgesetzt; und auch die pikante Küche kann sich sehen lassen. Inspiriert ist die Speisekarte vom traditionellen britisch-amerikanischen Essen. Was das heißt? Tartes, Pies, Muffins, Brownies, selbstgebackenes Brot, Cupcakes, Quiches und dergleichen stehen von süß bis salzig, von klein bis groß auf dem Menüplan.

12 Munchies
Türkenschanzstraße 2/3
1180 Wien

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »