Lokalführer – Vegetarisch / Vegan

Kichererbse (c) STADTBEKANNT Neumann
Kichererbse (c) STADTBEKANNT Neumann

Die Kichererbse

16. November 2015 • Vegetarisch / Vegan

Vegetarische Vollwertküche in Hietzing

Bereits seit dem Jahr 2000 gibt es in der Kichererbse, im noblen Hietzing, ökologisch produzierte Produkte, sowie Schmankerl rund um die vegetarische Küche. Wo früher eine bodenständige Fleischerei betrieben wurde, hat nun eine Vielzahl an Vegetarischem Einzug gehalten.

Der traditionelle und naturverbundene Zugang, den die Kichererbse verfolgt ist sofort bemerkbar. Vor dem Imbiss mit integriertem Naturkostladen, stehen Bastkörberl gefüllt mit aktuellen Angeboten und sogar ein fahrbarer Verkaufsstand, mit gestreiftem Stoffdach findet seinen Platz.

 

Imbiss und Naturkostladen

Nach dem Eintreten, steigen uns viele verschiedene, aber durchaus wohlriechende Gerüche in die Nase. Ein Mix aus frischem Brot, Lasagne, Tomatensauce, Gewürze und Käse aktiviert die Speichelproduktion und macht Hunger. Auf der Feinkosttheke zeigt sich ein umfangreiches, vorwiegend aus Tirol und Vorarlberg stammendes Käseangebot.

Kichererbse Käse (c) STADTBEKANNT Neumann

Kichererbse (c) STADTBEKANNT Neumann

Sofort ins Auge fallen einem die hausgemachten Salate. Saisonal passend Rote Rüben-, Karotten- und Krautsalat. Natürlich fehlen auch ein hausgemachter Kichererbsensalat, sowie ein Kichererbsenaufstrich nicht.

 

Naturkost: Kleines Geschäft – großes Sortiment

Schlendert man weiter durch das kleine aber feine Geschäft, fallen einem neben ein paar Sitzgelegenheiten sofort die gut gefüllten Regale auf. Querbeet gibt es ökologisch produzierte Produkte: Hülsenfrüchte, Aufstriche, Marmeladen, Öle, Weine, Tees, Kekse, Naschereien, Eingelegtes und vieles mehr. Vor allem das Gewürzsortiment, das überwiegend aus Sonnentor Gewürzen besteht ist groß.

Kichererbse Gewürze (c) STADTBEKANNT Neumann

Kichererbse (c) STADTBEKANNT Neumann

Auch in einem kleinen, leicht chaotischen Kühlschrank wird man als eingefleischter Vegetarier fündig: Neben Bio-Rohmilch und anderen Milchprodukten von Ziege, Schaf und Kuh gibt es Joghurt, Buttermilch, Sauermilch sowie Sauerrahm und Molke zwischen ein und zwei Euro. Alles natürlich in Bioqualität. Daneben reihen sich Aufstriche, Weichkäsesorten und das eine oder andere Fleischersatzprodukt, wie etwa vegane, biologische Salami, Weizenschnitzel, Seitan natur und Gemüse-Leberkäs ein. Gebäck und Brot gibt’s von der Traditionsbäckerei Josef Schrott.

 

Vegetarisches Mittagsmenü to go

Eine täglich wechselnde Suppe gibt es in der Kichererbse für 3,30 Euro. Eine Hauptspeise für 7,90 Euro kann man entweder gleich im Imbiss verspeisen oder eben to go mitnehmen. Die Gerichte werden regelmäßig vorab auf der Homepage angekündigt. Auch unterschiedliche Kuchen warten nur darauf mitgenommen zu werden. Man hat die Chance auf ein richtig großes, vor allem saftiges Stück von entweder Bananenschnitte, Sacherschnitte oder Apfel-Mohnschnitte. Alle mit Dinkelmehl und Rohrzucker gebacken.

Kichererbse Fruchtsaft (c) STADTBEKANNT Neumann

Kichererbse (c) STADTBEKANNT Neumann

Für uns gibt es Gemüselasagne mit Paradeissauce und ein Stück Sacherschnitte. Wir entscheiden uns für to go und bekommen alles sorgfältig eingepackt mit auf den Weg. Zu Hause wird das Menü inspiziert. Auf den ersten Blick etwas unschön, was man natürlich auf den Transport schließen kann, überzeugt die Gemüselasagne geschmacklich mit einem ordentlichen Käse Topping. Auch die Paradeissauce schmeckt wirklich fein und naturbelassen.

 

Stadtbekannt meint

Mitten im schönen Hietzing, jedoch etwas weg vom Schuss, befindet sich die Kichererbse. Ein großes Sortiment an haltbaren und frischen Bio-Produkten, sowie ein wechselndes Menü pro Tag kann man sich hier genehmigen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt aufgrund der ökologischen Produkte, und der Portionsgröße. Für jene praktisch, die in der Nähe wohnen oder arbeiten und auf fleischloses, gesundes Essen nicht verzichten möchten.

Lisa Neumann

Die Kichererbse

Speisingerstrasse 38
1130 Wien

Öffnungszeiten

Mo – Fr 9:00 – 18:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »