Wien – Grätzltipps – 8. Josefstadt

Fleming's Deluxe Hotel (c) STADTBEKANNT
Fleming's Deluxe Hotel (c) STADTBEKANNT

Die Josefstadt für Besucher

21. Februar 2015 • 8. Josefstadt, Hotel

Die besten Unterkünfte im Grätzl

Ein Trip nach Wien ist geplant, aber wo nur wohnen? Diese Frage ist im Achten gar nicht so leicht zu beantworten, denn die Auswahl ist groß. Vom Luxushotel bis zum Studentenheimzimmer findet man alles und noch mehr. Also, Zimmer buchen und Wien besuchen!

 

1080 City Apartments

Die 17 Vienna City Apartments befinden sich alle in dem generalsanierten Gebäude in der Alser Straße und sind über das erste bis zum fünften Stockwerk verteilt. In unmittelbarer Nähe hat man die 43er und die 44er Straßenbahn, die U-Bahn Station Alser Straße und sowieso ist die Lage vortrefflich. Die Wohnungen sind zwischen 50 und 150 Quadratmeter groß und bieten Platz für bis zu 8 Personen. Hier lässt es sich definitiv gut leben, denn die moderne Ausstattung wird durch ein freies WLAN im ganzen Haus noch einmal aufgepeppt. Wer also einen Städtetrip mit Freunden oder Familie plant, wird sich hier wohlfühlen.

1080 City Apartments
Alser Straße 63A
www.1080vienna.com

 

Fleming’s Deluxe Hotel****

Einen Luxusaufenthalt kann man im Fleming’s Deluxe erleben. Egal, was man hier bucht, man landet bestimmt in einer Suite, einem Deluxe Zimmer oder einem anderen Raum, der nur so vor klassischer Eleganz strotzt. Zwar schlicht und modern, aber hochwertig und ansprechend sind die Zimmer eingerichtet, teilweise sogar mit Blick über die Stadt. Wer nicht nur zum Urlauben, sondern zum Arbeiten gekommen ist – das Fleming’s ist auch mit Seminarräumen für Tagungen und sonstige Veranstaltungen ausgestattet. Nach dem langen Arbeitstag darf man sich in dem hoteleigenen Restaurant belohnen und gleich auf ein Gläschen Wein sitzen bleiben.

Fleming’s Deluxe Hotel****
Josefstädter Straße 10-12
www.flemings-hotels.com

 

Hostel Pfeilgasse

Der studentenreiche achte Bezirk ist natürlich auch mit Studentenheimen besonders flächendeckend ausgestattet. Über die Sommermonate findet man jedoch außer einer gähnenden Leere nicht viel dort, weil die meisten Studierenden zurück in die Heimat fahren. Daher bietet sich bei manchen Heimen die Möglichkeit, die Zimmer für kurz oder ein bisschen länger zu mieten – und das zu sehr günstigen Preisen. Das Pfeilheim ist eines dieser Studentenheime und außerdem verhältnismäßig gut ausgestattet. Hier hat man im Einzelzimmer sogar ein eigenes Bad und eine eigene kleine Küchenecke.

Hostel Pfeilgasse
Pfeilgasse 4-6

 

Hotel Pension Andreas ***

Familie Seyeddain führt diese nette Pension, in der nicht nur Stammgäste der Universität oder des Burgtheaters gerne eine Unterkunft finden, sondern auch kleinere Gruppen bis zu fünf Personen ein gemeinsames Zimmer buchen können. Der Stil ist klassisch und verbreitet ein heimeliges Gefühl – mit viel Holz, stoffüberzogenen Stühlen und langen, dicken Vorhängen. Was aber auf jeden Fall für die Pension Andreas spricht, ist der unschlagbare Preis für eine Hotelunterkunft in dieser Lage.

Hotel Pension Andreas ***
Schlösselgasse 11
www.hpandreas.com

 

LiV’iN Residence by Fleming’s

Die Fleming’s Hotels gibt es seit 2001 und an vier Standorten: Frankfurt, München, Zürich und im schönen Wien. Zu den Unterkünften zählen Hotels der verschiedensten Leistungs- und Sterneklassen und auch Apartments, die zur kurz- oder längerfristigen Miete freistehen. Und um ebenso ein Angebot handelt es sich in der Auerspergstraße. Direkt an der Grenze zum ersten Bezirk, ausgestattet mit allen technischen und komfortablen Accessoires, die ein Reisender so braucht und klassisch modern eingerichtet. Die verschiedenen Wohnungen sind zwischen 37 und 100 Quadratmeter groß und von der Alarmanlage bis zum Toaster vollkommen ausgestattet. Hier lässt es sich wohnen!

LiV’iN Residence by Fleming’s
Auerspergstraße 21
www.flemings-hotels.com

 

Mercure Josefshof ****

Man findet Mercure Hotels in so ziemlich allen Städten beziehungsweise Stadtteilen. So auch in der Josefstadt. Das Mercure Josefshof Wien ist in einer kleinen Seitengasse versteckt, in unmittelbarer Nähe zum Rathaus und somit auch an vielen der unzähligen Wiener Touristenattraktionen gelegen. Je nach Preisklasse wird man sich hier entweder in einem klassisch eingerichteten Standard-Zimmer oder aber in einer super-modernen Privilege-Suite einfinden. Ein bisschen Jugendstil, ein bisschen urig, sehr viel Wien und die üblichen Mercure Services. Was noch positiv hervorsticht: Kinder unter 16 dürfen im Zimmer der Eltern gratis übernachten!

Mercure Josefshof ****
Josefsgasse 4-6
www.josefshof.com

 

Urban Stay Hotel Columbia

Wer seinen Urlaub lieber ein bisschen stylischer verbringt und bei dem Design vom Frühstück bis zum Schlafengehen immer präsent sein muss, der darf sich im Urban Stay Hotel einbuchen. Hier gibt es Zimmer für bis zu drei Erwachsene oder zwei Erwachsene und zwei Kinder, die garantiert schön eingerichtet sind. Das Urban Stay hat zwar “Columbia” im Namen, das Frühstück kommt aber eher aus Österreich als aus Kolumbien. Es wird nämlich darauf geachtet, regionale Speisen anzubieten und auch für Freunde der glutenfreien Kost findet sich etwas im Sortiment.

Urban Stay Hotel Columbia
Kochgasse 9
www.columbia.at

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »