Kultur – Ausstellungen

Die Homöopathische Feuerwehr Krumbiegel
Die Homöopathische Feuerwehr Krumbiegel

Die Homöopathische Feuerwehr

2. Mai 2016 • Ausstellungen

Ausstellung im Club der Komischen Künste

Von 21. April 2016 bis 15. Mai 2016 kann man im Club der Komischen Künste die Werke von Uwe Krumbiegel bewundern. In der Ausstellung “Die Homöopathische Feuerwehr” werden Humor, Missverständnisse und absurde Alltagsmomente zusammengefasst. 

 

Zwischen Beruf und Vernunft

Ein Bombenentschärfer, der zuhause beim Öffnen des BHs seiner Frau ins Schwitzen kommt oder ein Musiker mit absolutem Gehör, der auf der Toilette die konsumierten Getränke heraushören kann – Uwe Krumbiegels präziser Blick geht in seinen Cartoons gerne dahin, wo das Berufliche auf das Private trifft. Gegenwartsrelevante Alltagssituationen, expressive Gesichter zu minimalen Strichen und treffsichere Pointen aus allen Lebenslagen versammeln sich in der Ausstellung des aufstrebenden Künstlers.

 

Alles auf einen Blick

Die Homöopathische Feuerwehr
Komische Künste – Shop & Galerie
im MuseumsQuartier / Q21
Museumsplatz 1, 1070 Wien

Öffnungszeiten
Montag – Freitag: 10 bis 19 Uhr
Samstag & Sonntag: 10 bis 18 Uhr

Eintritt frei!

Zur Ausstellung gibt es natürlich auch einen wunderschönen Katalog.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

« »