Shops

Herzen Crocheteria (c) Kirchner stadtbekannt.at
Herzen Crocheteria (c) Kirchner stadtbekannt.at

Die Crocheteria

24. August 2015 • Shops, Sonstige

Geschlossen

Das Häkelatelier im Siebten

„Für eine neue Kultur des Häkelns“. So lautet das Motto, des 2013 eröffneten Geschäftslokals auf der Neubaugasse, das gleichzeitig Atelier, Galerie und Treffpunkt ist.

Die moderne Variante von Omas Spitzendeckchen ist hier zu finden. Die wird hier schon alleine durch den Tausch von einfachem Garn zu grober, dicker Wolle in einer individuelleren Häkelart umgesetzt.

Regal Crocheteria (c) Kirchner stadtbekannt.at

Regal Crocheteria (c) Kirchner stadtbekannt.at

Häkelkunst wird hier also großgeschrieben. Die Idee der Crocheteria ist es, die Häkelgemeinde zu stärken und zu vergrößern. Zu den Strickern gibt sie ein witziges Pendant und in dem etwas veraltet geglaubten Häkelkreis wird eine neue junge Community zusammengeführt.

Die Crocheteria bietet ein angenehmens und modernes Umfeld für Häkelinteressierte, die Grundlagen- und neue Techniken lernen wollen oder für jene, die ihr Hobby bereichern möchten. In einer netten Atmosphäre ist das auch besonders inspirierend.

Tisch Crocheteria (c) Kirchner stadtbekannt.at

Tisch Crocheteria (c) Kirchner stadtbekannt.at

Das Geschäft- Atelier

Die Crocheteria verleiht der Häkelkunst ein neues Image. Modern und stylisch! So wie auch das Geschäft. Das Maskottchen des Ladens ist das sogenannte „Kuschelmonster“, das es sowohl zu kaufen als auch im Zuge eines Workshops zum Selbstmachen gibt. Ansonsten kann man von kleinen Cupcakes über trendige Designartikel, Accessoires, Lampenschirmen, Pölstern, noch viele andere nette Dinge kaufen. Aufträge für Einzelanfertigungen werden gerne entgegen genommen. Ein breites Spektrum an Häkel- und Strickzubehör kann hier erworben werden wie Nadeln, Scheren etc. und die unterschiedlichsten Wollen und Garne.

Eine Besonderheit des Hauses sind die Häkel2go Taschen. Gefüllt mit Wolle, Häkelnadel und Anleitung regen sie auch zum gemütlichen Häkeln in der U-Bahn oder im Café an.

Eingang Crocheteria (c) Kirchner stadtbekannt.at

Eingang Crocheteria (c) Kirchner stadtbekannt.at

Die Galerie

Junge Künstler haben hier die Möglichkeit ihre Werke auszustellen. Der Bezug sollte natürlich im Zusammenhang mit dem Häkelatelier stehen.

 

Der Treffpunkt

Häkeln = Socializen!

Wöchentlich werden hier Workshops aller Art angeboten. Häkeln für Anfänger oder Themen-Häkeln wie zum Beispiel „Osterkörbchen häkeln“ oder „Häkeln mit Seilen“ etc.

Bei dem Kurs „Häkeln für Anfänger“ beginnt man beispielsweise mit einem Häkelnadeltäschchen. Ob Basiswolle, Veganwolle oder Schurwolle, mit welcher Wolle oder welchem Garn letztendlich gearbeitet wird, bleibt den Häklern selbst überlassen. Auch mit welchem Material gearbeitet wird, kann selbst entschieden werden. Zum Beispiel können auch Lampenschirme aus Draht gehäkelt werden.

Schauraum Crocheteria (c) Kirchner stadtbekannt.at

Schauraum Crocheteria (c) Kirchner stadtbekannt.at

STADTBEKANNT meint

Wir sagen Euch vorbei schauen lohnt sich. Und vielleicht auch das eine oder andere Style Accessoire selbst (mit)häkeln!

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »