Unnützes BremenWissen

Unnützes BremenWissen Roland (c) STADTBEKANNT Zander
Unnützes BremenWissen Roland (c) STADTBEKANNT Zander

Der Roland und der Dom

16. Dezember 2016 • Unnützes BremenWissen

Rolands Willkommensheißung

Man sagt, der Roland blicke zum Dom, um dem Bischof zu verdeutlichen, dass nicht er, sondern die Bürger auf dem Marktplatz das Sagen haben. In Wirklichkeit richtet sich seine Aufmerksamkeit aber Richtung Ostertor. Von dort aus kamen die Händler in die Innenstadt, die er mit seinem Blick willkommen heißen wollte.

 

Unnützes Wissen

Es gibt nichts nützlicheres als unnützes Wissen. Wir müssen es ja wissen – wir haben schon einige unnütze Bücher herausgebracht.

, , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »