Unnützes BremenWissen

Bremer Dom (c) STADTBEKANNT Zander
Bremer Dom (c) STADTBEKANNT Zander

Der geköpfte Engel

12. Dezember 2016 • Unnützes BremenWissen

Hinrichtung in Bremen

Gesche Margarethe Gottfried (1785 – 1831) galt in ihrer Umgebung wegen ihrer Fürsorglichkeit eigentlich als der „Engel von Bremen”. Dann wurde allerdings bekannt, dass sie mit Hilfe von Arsen 15 Menschen ermordet hatte – darunter ihre Eltern, ihre Kinder und zwei Ehemänner. Enttarnt wurde sie aufgrund kleiner weißer Arsen-Kügelchen in ihrem Schinken. Daraufhin wurde Gesche, der vermeintliche Engel, auf dem Bremer Domshof hingerichtet.

 

Unnützes Wissen

Es gibt nichts nützlicheres als unnützes Wissen. Wir müssen es ja wissen – wir haben schon einige unnütze Bücher herausgebracht.

, , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »