Lifestyle – Trends

Demmers Teetassen (c) Demmer
Demmers Teetassen (c) Demmer

Demmer – Tag des Tees

13. September 2016 • Trends, Trinken

Tag des Tees und Teekulturen

DEMMERS TEEHAUS feiert gemeinsam mit dem österreichischen Teeinstitut (ÖTI) den Tag des Tees. Am 5. November ist es soweit und die neuen Sorten und Tee-Spezialitäten gibt’s schon jetzt!

 

Teekulturen

Am 5. November 2016 wird der Tag des Tees gefeiert. Dazu hat man sich bei DEMMERS TEEHAUS verschiedenste Aktionen überlegt und natürlich gibt es auch eine frische Palette an neuen Tees und Teezubehör. Schon zum 18. Mal findet dieser „Feiertag“ nun statt und dieses Jahr steht er unter dem Motto „Teekulturen“. Wie wird in Russland Tee getrunken? Welches Zubehör braucht man für eine japanische Teezeremonie? Und wie sieht es eigentlich mit der österreichischen Teekultur aus?

Demmers Teesalon (c) Demmer

Demmers Teesalon (c) Demmer

Teerituale und Teegenüsse

In Russland trinkt man seinen Schwarztee zum Beispiel erst nachdem man einen Löffel süß-saurer Ribiselmarmelade in den Mund genommen hat. Dass auch in Großbritannien der schwarze Tee heißbegehrt ist, ist ja nichts Neues. Und in Indien trinkt man den schwarzen Tee mit Gewürzen, Milch und Zucker – Chai Tee, wie wir ihn auch schon zu lieben gelernt haben. Neben den Trinkgewohnheiten, spielen aber auch die verschiedenen Zubereitungsmethoden eine Rolle. Dort mit Metallkannen, da mit Bambusbesen – die Zubereitung des Tees hat etwas meditatives.

Demmer Teehaus Theke (c) Mautner STADTBEKANNT

Demmer Teehaus Theke (c) Mautner STADTBEKANNT

Österreichische Teekultur

In Österreich herrscht ja (zumindest in der meisten Köpfen) der Kaffee vor. Denkt man. Denn wer genau schaut, merkt, dass auch der Tee am Vormarsch ist! Anfang des 18. Jahrhunderts hat man ihn schon in Adelskreisen genossen. Exklusive Teegesellschaften trafen sich sonntags, der „Jagertee“ mit Inländerrum war heißbegehrt und auch sonst konnte man den Schwarztee immer wieder antreffen. Heute greifen viele ÖsterreicherInnen zum Grüntee, der durch seine gesunde Wirkung und Trendtees wie Matcha oder Chai Latte an Berühmtheit gewonnen hat.

Demmer Teehaus Waage (c) Mautner STADTBEKANNT

Demmer Teehaus Waage (c) Mautner STADTBEKANNT

Teeangebot

Zeitgerecht für die neue Teesaison gibt’s bei Demmer ein paar neue Sorten, die man (am besten gleich am Tag des Tees) ausprobieren sollte! Mit im Sortiment: Minze Limette (Schwarzer Tee mit erfrischenden Zutaten wie Minze und Limette – perfekt auch für einen Eistee), Kürbis & Sanddorn (mit Ananas!), Süße Birne (süßer Grüner Tee), Rooibos Northern Lights (südafrikanischer Roiboos-Tee) und außergewöhnliches wie Feige & Basilikum. Die Tees kosten alle rund um die 5,- Euro pro 100g.

Demmers Teesorten (c) stadtbekann.at

Demmers Teesorten (c) stadtbekann.at

Teezubehör

Was wäre das Teetrinken ohne schöne Tassen? Deswegen gibt es auch ein frisches Sortiment an Teesets, Tassen und Kännchen. Glas oder Porzellan, weiß gehalten oder lieber bunt – in den DEMMERS TEEHÄUSERN kann man in eine eigene Welt eintauchen. Aktuell hat das Designerinnen Duo POLKA eine neue Tee-Service Linie entwickelt, die schon seit Sommer 2016 auf dem Markt ist und in reduziertem Design gehalten ist.

 

Angebote und Gewinnspiele

Der Tag des Tees muss natürlich gebührend gefeiert werden. Deswegen gibt es aus gegebenen Anlass einige Aktionen: Am 5. November gibt’s bei Demmer 10% Rabatt auf alle Tees in den Geschäften von DEMMERS TEEHAUS und im Online Shop! Außerdem könnt ihr zwischen 29.9. und 9.10. bei der Vienna Design Week an der Teeausschank vorbeischaun und dort jeweils von Donnerstag bis Sonntag von 16:00 bis 20:00 Uhr Tees genießen. Zu guter letzt: Auch von STADTBEKANNT gibt’s ein Gewinnspiel für eine Teebox im Wert von 79,- Euro! Viel Vergnügen mit dem Tee!

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »