Lifestyle

Horoskop

Das große stadtbekannt HoRRorskop

13. Mai 2013 • Lifestyle4 Kommentare zu Das große stadtbekannt HoRRorskop

Diese Woche werden eure schlimmsten Alpträume wahr …

Wie jede Woche blicken wir auch diesen Montag in die Sterne. Unser Medium ist noch etwas mitgenommen vom Horror-Video-Abend des vergangenen Sonntags und sieht ein wenig ängstlich in die Zukunft …

 

Jungfrau

Vorsicht! Es könnte sein, dass Sie diese Woche von einem Dämon besessen werden. Halten Sie sich deshalb fern von finsteren Orten wie der Kaisergruft. Im Notfall bitten Sie einfach die katholische Kirche um Hilfe – Ihnen steht sicher der ein oder andere unterbeschäftigte Priester mit einem flotten Exorzismus bei Seite.

 

Wassermann

Ich weiß, sie haben nicht viel Geld für Urlaub, aber das Gratisangebot für das Motel an der abgelegenen Straße sollte Sie spätestens dann misstrauisch stimmen, wenn der Hoteldirektor Frauenkleider trägt und ihr Duschvorhang so seltsame rote Flecken hat. Sparen Sie lieber noch etwas!

 

Stier

Die hellhäutige Erscheinung, die Sie diese Woche in der Pratersauna kennen lernen, ist nicht die Liebe Ihres Lebens, wie Sie vielleicht vermuten werden. Die hat es nämlich eher auf ihr Blut abgesehen, lassen Sie sich nicht ausnutzen!

 

Waage

Schlechte Nachrichten: Irgendjemand weiß noch immer, was Sie letzten Sommer getan haben. Sie haben zwar vorsorglich alle Facebook-Fotos plus Markierungen davon gelöscht, aber Sie wissen ja: das Internet vergisst nie!

 

Krebs

Sie sind einfach unverbesserlich! Ihre Freundin hat explizit gesagt, dass Sie sich die wundersame DVD, die Sie per Post zugesendet bekommen, NICHT ansehen sollen! Aber natürlich ist der Krebs wieder einmal viel zu neugierig, und macht freudige Bekanntschaft mit einem rauschenden Bildschirm und einem leicht neurotischen, haarigen Kind. Viel Glück!

 

Schütze

Sollten Sie diese Woche in ein vierwöchiges Koma fallen, ärgern Sie sich nicht, sie werden nicht viel verpassen. Während Sie schlafen, wird sich nur ihr Umfeld etwas verändern. Bereiten Sie schon einmal ein Waffenlager, ein kugelsicheres Fahrzeug und einen Lebensmittelvorrat vor – die kommenden Monate könnten etwas aufreibend werden…

 

Widder

Sie sollten diese Woche keine spontanen Trips in den Weltraum wagen, der steht Ihnen nämlich derzeit eher unwirsch gegenüber. Sollten Sie aus purer Langeweile dennoch aufbrechen, passen Sie auf, dass Sie nicht unfreiwillig zum Wirten einer fremden Spezies werden.

 

Skorpion

Sie erhalten demnächst einen abendlichen Anruf – eine Person fragt Sie, welches Ihr Lieblingshorrorfilm ist. Jetzt bloß nicht auflegen, die richtige Antwort ist natürlich „Angriff der Killertomaten“, das könnte Ihr Leben retten!

 

Löwe

Sollten Sie diese Woche entführt werden, machen Sie sich nicht so viele Sorgen. Der schmutzige Keller, in dem Sie aufwachen werden, ist nicht so Furcht einflößend, wie sie anfangs vermuten. Sie müssen nur den Anweisungen der seltsamen Puppe folgen und Schwups-di-wups, um eines bis fünf Körperteile leichter, sind sie auch wieder frei!

 

Zwilling

Die Idee, mit ihrer Familie für wenig Geld auf ein abgelegenes und verlassenes Hotel aufzupassen könnte sich als Fehler erweisen! Nehmen sie auf alle Fäll eine Axt mit, sie könnte sich als nützlich erweisen!

 

Fische

Ihr Sitznachbar im Bus hat keinen Hinterkopf? Im Kaffeehaus sitzen plötzlich Menschen mit Strick um den Hals und Messern im Rücken? Dann könnte es sein, dass Sie tote Menschen sehen! Keine Panik, die tun nichts.

 

Steinbock

Der Camping-Ausflug in den Wienerwald könnte sich als Fehler erweisen. Wenn Sie die Orientierung verlieren und ihnen manche Dinge seltsam vorkommen, filmen Sie lieber alles mit – ich hoffe Ihre Kamera hat einen Nachtsicht-Modus!

Weitere Artikel

4 Antworten auf Das große stadtbekannt HoRRorskop – Verstecken

  1. jehova sagt:

    hahahahaha…
    traum! hab alles erkannt… und hab angst vor nächster woche!

  2. Felix sagt:

    Verdammt
    wieder nichts mit dem Ausflug ins weltall.

  3. macx sagt:

    😉
    sehr gelungen! für mich ein wirklich guter start in die woche!

  4. t.t. sagt:

    waage
    nicht mal ich selbst weiß noch wirklich was ich letzten sommer getan hab.. 😉

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »