Lokalführer – Eissalon

Eis (c) Hoeberth stadtbekannt.at
Eis (c) Hoeberth stadtbekannt.at

Das beste Eis in Wien

11. März 2011 • Eissalon, Ganz Wien aufgelistet, Kulinarik2 Kommentare zu Das beste Eis in Wien

Wo gibt’s das beste Eis Wiens? Wir haben uns auf die Suche begeben!

Sommer in Wien, das bedeutet Baden in der Donau, Sitzen im Freien und natürlich möglichst viel Eis zur Abkühlung. Angesichts der diesjährigen „Sommer“wetterlage, fallen erstere zwei Punkte tendenziell aus – Eis genießen, funktioniert hingegen eigentlich immer.

Das stadtbekannt.at Team hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, verschiedene Eissalons in Wien vorzustellen und ein Ranking für euch zu verfassen. Dafür wurden -10 bis +10 Punkte vergeben.

Etwas haben wir dabei schnell festgestellt: Geschmäcker sind verschieden und die Frage nach dem perfekten Eissalon ein heiß umkämpftes Terrain.

Hier also unsere sehr subjektiven Ergebnisse – über Tipps und Hinweise unserer LeserInnen, freuen wir uns natürlich wie immer sehr …

 

Zanoni & Zanoni

Das Zanoni zählt zu den beliebtesten Eislokalen der Stadt. Sowohl das Lokal in der Rotenturmstaße, als auch jenes am Graben sind bei Schönwetter ein Magnet für Eisliebhaber. Dass das Eis von Zanoni gut ist, ist quasi unbestritten, aber wer sich vor die Theke des Eissalons begibt, sollte entweder gute Nerven haben oder viel Zeit.
Wir bevorzugen bei Zanoni – ganz klassisch – das Schokoeis, Vanille, Maroni und Fiocco.

Punkte: +8

Zanoni & Zanoni
Am Lugeck 7
1010 Wien

 

Eissalon am Schwedenplatz

Dieser Eissalon ist eine Institution in Wien, da es den Familienbetrieb schon seit über hundert Jahren gibt. Die italienischen Eismacher aus der Region Belluno haben ihr Handwerk gelernt und geben ihr Wissen von Generation zu Generation weiter. Wohl einer der besten Eissalons der Stadt. Egal ob Mango, Himbeere, Vanille, Maroni, Schokolade, hier ist eigentlich jede Sorte gut.
Wer einmal etwas anderes ausprobieren möchte, kann sich an die neuen Kreationen wie Maraquiakaffeecreme, Nandarinenzimtcreme oder Apfelzimt heranwagen, für besonders Mutige empfiehlt sich das neue Avocadoeis.

Punkte: +8

Eissalon am Schwedenplatz
Franz Josefs-Kai 17
1010 Wien

 

Eissalon Tuchlauben

Schick, schick sind nicht nur das Ambiente und die Lage dieses alteingesessenen Eissalons im Wiener Zentrum, auch die Preise sind etwas über dem Durchschnitt. Dafür ist das Eis hier zugegebenermaßen wirklich gut – nicht zu süß, dafür aber sehr geschmackintensiv.
Die absolut empfehlenswerten Spezialitäten hier sind das Nougat- und Waldbeereneis.

Punkte: + 8

Eissalon Tuchlauben
Tuchlauben 15
1010 Wien


Eissalon Da Salvo

Klein, aber fein, das dürfte wohl auf den Eissalon Da Salvo zutreffen. Der kleine Salon in 1190 Wien kann sich bei hohen Temperaturen vor EisliebhaberInnen gar nicht mehr retten. Das hat natürlich auch einen Grund, das Gelati Marke Da Salvo ist fruchtig, cremig, frisch und überaus lecker. Wir empfehlen alle Eissorten, für die größe des Salons gibt es davon immer reichlich. Manch ein stadtbekannt Redaktionsmitglied würde sogar behaupten, hier gibt es das beste Eis der Stadt. Prädikat: ur lecker.

Punkte: +9

Gelati Da Salvo
Obkirchergasse 26
1190 Wien

 

Eissalon MioMio

Ein wenig unscheinbar wirkt der Eissaloon MioMio in der Lerchenfelder Straße. Von einer winzigen Theke aus wird das Eis hier an die Kundschaft gebracht – viel los ist hier in der Regel nicht. Die Sortenauswahl ist eher eine klassische, mit Ausnahme vielleicht von Chili-Kirsche, Chili-Schoko oder auch gebrannte Aschanti.
Dafür gibt’s hier das – ganz subjektiv – beste Kokoseis der Stadt.

Punkte: +7 (Kokos + 10)

Eissalon MioMio
Lerchenfelder Straße 34
1080 Wien

 

Gelateria Hoher Markt

Fern ab der Menschenmassen findet man am Hohen Markt einen kleinen aber feinen Eissalon. Während sich in der Rotenturmstaße die Massen förmlich die Köpfe einschlagen, kann man hier ganz unaufgeregt sein Eis bestellen.
Besonders zu empfehlen, ist das Fruchteis z.B. Zitrone, Himbeere oder Heidelbeere und süße Träume wie Stracciatella, Cookies oder Nutellaeis.

Punkte: +7

Gelateria Hoher Markt
Hoher Markt 4
1010 Wien

 

Gelateria Paolo Bortolotti

Der Eiskönig Wiens ist wohl Paolo Bortolotti. Geht man die Mariahilferstraße entlang, trifft man auf ganze drei Filialen, die den Namen Bortolotti überm Eingang tragen. Der Strom Eishungriger an schönen Tagen ist deshalb trotzdem nicht geringer – die Ellenbogentaktik um sich zur Theke vorzukämpfen daher auch an der Tagesordnung.
Eine besondere Empfehlung: die Sorte Weißer Kuss.

Punkte: +7

Gelateria Paolo Bortolotti
Mariahilferstraße 22, 66 und 94
1070 Wien

 

Eissalon Trento

So wie das Gänsehäufel zu Kaisermühlen gehört, ist auch das Trento eine Institution für „einheimische“ und „zugereiste“ Kaisermühlner. Gut geschmeckt hat’s eigentlich auch immer – oder lag das am stundenlangen Badevergnügen in der prallen Sonne, das einen schier nach Eis lechzen lässt?

Punkte: +5

Eissalon Trento
Schüttauplatz 2
1220 Wien

 

Tichy

Wiens bekanntester Eissalon, ein Aushängeschild der guten alten Traditionen. Am Reumannplatz kann man in 50iger Jahre Atmosphäre sein Eis genießen. Aber wart ihr schon mal beim Tichy Eis essen? Also wer einen Zuckerschock benötigt oder es gerne sehr süß mag, der ist hier genau richtig.
Zur Ehrenrettung kann man sagen, dass die Eismariellenknödel sehr gut schmecken – im Gegensatz zum picksüßen Stanitzeleis.

Punkte: -3

Tichy  
Reumannplatz 13
1100 Wien

 

Fratelli il Gelato

Das Grauen hat für Eisliebhaber einen Namen: Fratelli. Das wirklich sehr mondän eingerichtete Cafe, Ecke Rotenturmstaße Schwedenplatz, macht auf den ersten Blick einen sehr netten Eindruck. Wir besuchen das Lokal zwar immer wieder gerne wegen seines wirklich guten Cafes und auch die Mehlspeisen sind sehr erquicklich.
Aber für alle EisliebhaberInnen ist das Cafe sozusagen ein rotes Tuch. Wer das Eis einmal ausprobiert hat, weiß genau was wir meinen. Es ist picksüß und schmeckt einfach grauenvoll. Wer es ausprobieren möchte, sollte eine Wasserflasche mitnehmen um den üblen Geschmack hinunter zu spülen.

Punkte: -10

Fratelli il Gelato
Rotenturmstraße 24
1010 Wien

, , , , , , , , , , , , , , ,

Weitere Artikel

2 Antworten auf Das beste Eis in Wien – Verstecken

  1. Helga sagt:

    Übersicht
    Eine super Übersicht aller Eissalons in Österreich gibt es auf http://www.lustaufeis.at

  2. Bernd sagt:

    Für mich beste Eis Wiens ist nach wie vor das Tichy Eis. Gute Erreichbarkeit und außerhalb der Stoßzeiten bekommt man recht flott eine Tüte oder sogar einen Platz drinnen. Der gesamte Bereicht ist hier zu lesen. Tichy Eis.

    mfg Bernd

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »