Lokalführer – Frühstück / Brunch

Corto e Nero Lokal (c) STADTBEKANNT
Corto e Nero Lokal (c) STADTBEKANNT

Corto e Nero

12. Jänner 2017 • Frühstück / Brunch, Mediterran

Kleines Kaffeehaus in Wieden

Das Corto e Nero ist ein kleines, feines Kaffeehaus in der Wiedner Hauptstraße, das mit liebevollem Frühstück und einer netten Bedienung überzeugt. Wir haben’s genossen!

 

Platz genug!

Auch wenn das Corto e Nero eher ein kleineres Lokal ist, man hat doch Platz für das Wichtigste. Und das wäre in diesem Fall ein liebevolles Frühstück und eine charmante Portion Freundlichkeit. Wir nehmen Platz und stöbern durch die Karte: Von der breiten Kaffeeauswahl (den Baby-Latte finden wir besonders süß) springt unsere Aufmerksamkeit gleich auf das Frühstück. Das gibt’s hier nämlich den ganzen Tag lang.

Corto e Nero Lokal (c) STADTBEKANNT

Corto e Nero Lokal (c) STADTBEKANNT

Frühstücksfreuden

Wir entscheiden uns für das Müsli um 3,90 Euro und das Frühstück Corto e Nero um 14,50 Euro. Als es geliefert wird sind wir mehr als zufrieden. Erstmals haben die Portionen einiges zu bieten und zweitens sehen wir bei genauerem hinsehen, dass das Joghurt für’s Müsli sogar Bio ist. Das Corto e Nero ist für seine 14,50 wirklich umfangreich ausgelegt: Bio-Beinschinken vom Thum, Prosciutto di Parma, Käse, 2 Eier im Glas, Schnittlauch, 2 Gebäck, Butter, Marmelade und obendrein auch ein Glas frisch gepresster Orangensaft. Da wird nicht nur eine Person satt.

Corto e Nero Frühstück (c) STADTBEKANNT

Corto e Nero Frühstück (c) STADTBEKANNT

Italienisch, hausgemacht

Abseits vom Frühstück findet man hier noch weitere italienische und internationale Spezialitäten. Salate, Quiche, Omelette oder gar Traditionelles wie Frankfurter Würschtl. Empfehlen können wir auch die hausgemachte Limonade, die wir in einer Karaffe serviert bekamen und die mit Minze sehr schön dekoriert war. Ab ersten März lockt dann auch der Schanigarten und wenn man gerne eine eigene Veranstaltung hier abhalten möchte, ist das auch möglich.

Corto e Nero Frühstück Müsli (c) STADTBEKANNT

Corto e Nero Frühstück Müsli (c) STADTBEKANNT

STADTBEKANNT meint

Das kleine Lokal Corto e Nero in der Wiedner Hauptstraße braucht sich in Sachen Frühstück auf keinen Fall verstecken. Man bekommt hier liebevoll angerichtete Speisen (Frühstück den ganzen Tag!) mit wirklich hochwertigen Zutaten. Das Müsli war voll mit Früchten von Grapefruit bis Granatapfel und das große Corto e Nero Frühstück reichte leicht für 2 Personen. Der Inhaber und Chef de Cuisine Tom Monaghan kann sich mit seinem kleinen und durchaus feinen Lokal also durchaus sehen lassen!

 

, , , , , , , , , , ,

Corto e Nero

Wiedner Hauptstraße 48
1040 Wien

Mo – Fr 7:00 – 21:00 Uhr
Sa – So 9:00 – 16:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »