Wien – Ganz Wien aufgelistet

Comic Treff Eingang (c) STADTBEKANNT
Comic Treff Eingang (c) STADTBEKANNT

Comicläden in Wien

13. Juli 2016 • Ganz Wien aufgelistet, Gut zu wissen

Boing – Bumm – Zack

Seid ihr verzweifelt auf der Suche nach dem einen, bestimmten Tim und Struppi Comic, einem Yoda in Lebensgröße oder einem Simpsons-Schachbrett? Nicht verzagen, STADTBEKANNT fragen – wir haben für euch eine kleine Liste an Comicläden in Wien zusammen gestellt.

Tim und Struppi, Micky Maus oder Spiderman – die Liste jener Comics, die viele von uns in jüngeren Jahren in unendliche Begeisterung und wunderbare Fantasiewelten zu versetzen vermochten und vermutlich noch immer vermögen, ist beinahe unerschöpflich. Stunden haben wir damit verbracht, bei jedem „Boing“, „Bumm“ und „Zack“ gemeinsam mit unseren Helden zusammenzuzucken und mitzufiebern. Seite um Seite, Bild um Bild wurden dabei die eigentlich noch zu erledigenden Hausaufgaben tief ins Unterbewusstsein gedrängt.

 

Bunbury’s Comics

Viele bezeichnen den Bunbury’s Comics, der sich ein kleines Plätzchen in der Lindengasse gefunden hat, nicht als ganz normales Comic-Geschäft – vielmehr fühle man sich hier wie in einer Wohlfühloase. Die Stammgäste schwören darauf, dass man hier einfach jedes Comic-Heft findet, das man sucht. Bunbury’s Comics verkauft Comics von deutschen und englischen Verlagen – Graphic Novels, deutsche Manga, handgemachtes Merchandise – hier findet man wirklich alles. Bunbury’s Comics zeigt mit seiner Professionalität, dass Comics immer noch modern sind.

Bunbury’s Comics
Lindengasse 34
1070 Wien

 

Comics Hutterer

Comics Hutterer (c) stadtbekannt.at

Comics Hutterer (c) stadtbekannt.at

Comics Hutterer gibt es gleich mehrmals in Wien, nämlich auf der Landstraßer Hauptstraße 126 im 3. Bezirk und auf der Rotenturmstraße 21 in der Innenstadt, zusätzlich hat ein Laden in der Shopping City Süd geöffnet. Besonders Liebhaber alter Comics werden hier auf ihre Kosten kommen: Von Micky Maus gibt es Hefte ab 1951, von Rolf Torring und Jörn Farrow sind sogar Vorkriegsausgaben lagernd. Natürlich gibt es auch moderne Comics, Manga und Anime in Hülle und Fülle, außerdem verschiedenste Merchandise-Artikel wie Uhren, Poster, Schlüsselanhänger oder beispielsweise ein Simpsons-Schachbrett.

Comics Hutterer
Rotenturmstraße 21
1010 Wien

 

Comics Matula

Comics Matula liegt im 2. Wiener Bezirk und ist so etwas wie ein Spielplatz für Erwachsene. Comics Matula bietet eine riesige Auswahl an Comics und ganze Comic-Alben: Banzai, Manga Twister, Manga Love Story, One Piece, Inu Yasha, Love Hina, Dragonball und viele mehr. Man kann hier nicht nur Comics kaufen – Feuerwerkskörper, Spielsachen und Rätselhäfte finden sich auch im Geschäft. Habt ihr alte Comic-Hefte die in euren Regalen verstauben? Einfach vorbeibringen und umtauschen.

Comics Matula
Taborstraße 28
1020 Wien

 

Comic Galerie

Comic Galerie Shop (c) STADTBEKANNT Friedl

Comic Galerie Shop (c) STADTBEKANNT Friedl

Alle, denen es die Kunst, Geschichten in Bildern zu zeigen angetan hat, dürften in der Comic Galerie gut aufgehoben sein. Dort wird allerdings nicht nur das Herz von Leseratten höher Schlagen, denn das Geschäft ist über Lesestoff hinaus mehr als gut sortiert: Eine Art Mekka für alles, was auch nur irgendwie mit Comics, Graphic Novels, Mangas und Animes zu tun hat. Positiv überrascht waren wir vor allem von dem Angebot an importierten DVDs und CDs aus Japan (zum Beispiel J-Pop und J-Rock-Scheiben), aber auch von den Soundtracks, beispielsweise lagern dort so gut wie alle der Final Fantasy-Spielreihe). Kurz gesagt dürfte hier der Sammler (so erblickten wir limitierte Figuren um knappe € 300) wie auch der Einsteiger glücklich werden.

Comic Galerie
Albertgasse 24
1080 Wien

 

Runch! Comics & Toys

Runch! in der Kaiserstraße gleich neben der Mariahilfer Straße, bietet neben einem riesigen Sortiment an Comics, von Spawn über Hellboy bis Futurama, auch einen großen Fundus an Action Figuren, DVDs und T-Shirts und hat des weiteren ein Faible für Star Wars und Star Trek. Wessen innerer Schweinehund Bewegung an die frische Luft und in die Kaiserstraße nicht zulässt, der kann sich durch den Online-Shop von Runch! klicken. Wie wäre es mit einem Yoda in Lebensgröße?

Runch! Comics & Toys
Kaiserstraße 5
1070 Wien

 

Bilderbox

Eingang Bilderbox (c) stadtbekannt.at

Eingang Bilderbox (c) stadtbekannt.at

Bereits das Schaufenster von Bilderbox lädt ein, um mal einen Blick in das Innere des Geschäftes zu werfen. Hier findet man in einer sehr übersichtlichen Atmosphäre vor allem Graphic Novels und frankobelgische Klassiker und Neuheiten, zusätzlich Design Art Toys, Vinyl Toys und Figuren von Tim und Struppi. Interessant ist außerdem der zusätzliche Schwerpunkt von Bilderbox: Graffiti und Street Art.

Bilderbox
Kirchengasse 40
1070 Wien

 

Comic Treff

Eingang Comic Treff Barnabitengasse (c) STADTBEKANNT

Eingang Comic Treff Barnabitengasse (c) STADTBEKANNT

Der Comic Treff liegt in einer der schönsten Gassen Wiens – der Barnabitengasse. Nicht unweit von der Mariahilfer Straße, hat sich dieser feine Comicladen angesiedelt. Und das schon seit 1990! Comic Treff hat eine breite Auswahl an Comics, Mangas und Merchandise. Außerdem kann man hier mit Bankomatkarte zahlen, was nicht so seblstverständlich ist in Comicläden. Vorbeischauen und durchstöbern zahlt sich auf alle Fälle aus.

Comic Treff
Barnabitengasse 12
1060 Wien

 

STADTBEKANNT meint

Egal ob aus reinen Nostalgiegründen oder als teilweise sehr kostbare Sammlerstücke, Comics füllen auch im 21. Jahrhundert immer noch die Regale vieler Wohnzimmer. Seid ihr auf der Suche nach dem einen besonderen Lieblings-Comic, der vielleicht im Rahmen eines Umzuges auf der Strecke bleiben musste, oder der bereits so zerlesen war, dass er sich mit dem Altpapier anfreunden musste? Oder wollt ihr in aller Ruhe einfach ein bisschen stöbern und blättern? Alles ist möglich!

 

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

« »