Essen & Trinken – Rezepte

Paprika (c) STADTBEKANNT
Paprika (c) STADTBEKANNT

Chili con Kürbis

3. September 2015 • Rezepte

Köstliches Kürbis Rezept

Chili con Carne ist bekannterweise ein beliebtes mexikanisches Gericht. Wer aber keine Lust auf den schnöden Klassiker hat und gerne mal etwas anderes ausprobieren möchte, dem wird unser herzhaftes Chili con Kürbis sicher munden. Unser Rezept reicht für 2 Portionen.

 

Zutaten

300 g Butternuss-Kürbis
1 Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel
½ Chilischote
½ Stange Staudensellerie
300 g Faschiertes (gemischt)
1 Dose geschälte Tomaten (240g)
1/8 L Gemüsebrühe
½ EL Rapskernöl
Salz, Pfeffer
½ EL Tomatenmark
Edelsüßes Paprikapulver

 

Zubereitung

1. Kürbis schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfelig schneiden. Staudensellerie gründlich waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die halbierte Chilischote entkernen und fein schneiden.

2. Rapskernöl in eine Pfanne geben und leicht erhitzen. Die Zwiebel, Sellerie, Chili und Knoblauch ca. 3 Minuten darin anschwitzen. Faschiertes, Tomatenmark und Kürbisfleisch dazugeben und solange braten, bis das Faschierte krümelig ist.

3. In der Zwischenzeit die Tomaten klein schneiden und mit samt dem Tomatensud zum Faschierten geben. Mit Brühe aufgießen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Nach belieben abschmecken.Mit Tortilla-Chips oder Reis servieren.

STADTBEKANNT wünscht bon apetit!

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »