Lokalführer – Kaffee / Tee

Cafe Jonas Reindl (c) STADTBEKANNT Friedl
Cafe Jonas Reindl (c) STADTBEKANNT Friedl

Café Jonas Reindl

18. November 2014 • Kaffee / Tee, Lokalführer

Kaffee am Schottentor

Kaffee hat ja eine mehr als lange Tradition in unserer Hauptstadt. Fortgeführt wird sie beispielsweise vom Café Jonas Reindl, das beweist, wie vielseitig und gut das koffeinhaltige Getränk schmecken kann. Und das ganz ohne Sirup oder anderen Firlefanz!

 

Jonas wer?

Nein, nicht der Inhaber, viel Wienerischer: der Name ist eine Mischung aus dem Namensgeber (ehemaliger Wiener Bürgermeister) und dem Erscheinungsbild der Schottentor-Station, die von so manchem ‚Reindl’ (sprich Pfanne) genannt wird. Eine nette Idee, die uns vorab schon mal sehr zusagt. Wir waren aber aus einem anderen Grund dort. Denn obwohl das Lokal erst seit ein paar Wochen geöffnet hat, erfreut es sich bereits über den festen Ruf, verdammt guten Kaffee in verschiedenen Variationen anzubieten. Und das haben wir getestet!

Jonas Reindl (c) STADTBEKANNT

Jonas Reindl (c) STADTBEKANNT

Ein Barista – ein Nachschlagwerk

Kaffee ist nicht gleich Kaffee! Das ist kein Geheimnis, aber durch ein Gespräch mit dem Barista an der Theke (wo man bestellt und auch gleich bezahlt), kann man ziemlich viel erfahren. Weil wir neugierig waren, haben wir mit dem Inhaber Philip Feyer gesprochen. Also mit jenem Herrn, der mit seinem Abschluss der Berlin School of Coffee für all das verantwortlich ist und uns eine kurze Einschulung gab. So erfuhren wir, dass es einen hauseigenen Röster gibt, dass die Bohnen aus dem direkten Handel stammen und nur Reinsorten verwendet werden! Und wer keine Ahnung von angebotenen Dingen wie Chemex (eine Glaskaraffee für die Zubereitung von Filterkaffee) oder der Pour-Over-Methode hat, keine Angst: hingehen, nachfragen und probieren!

Jonas Reindl Kaffee Brot (c) STADTBEKANNT Friedl

Jonas Reindl Kaffee Brot (c) STADTBEKANNT Friedl

Tradition in der Tasse und auf dem Teller

Brot gehört zu den Grundnahrungsmitteln, hat aber leider keinen großen Glamoureffekt, was wir schade finden und scheinbar auch das Jonas Reindl-Team, das geschmierte Schwarzbrote anbietet! Punkt dafür an das Konzept! Die gibt es mit so namenhaften Aufstrichen wie Granatapfel (samt Couscous wie sich auf unserem Teller rausstellte) und ein bisschen an Zuhause und Früher erinnerte. Gut war auch der Cheesecake mit weißer Schokolade – was soll man sagen. Ebenso zum Verzehr geeignet sind selbstgemachte Oatmeal, Bagels, eine Tagessuppe sowie hauseigene Kracherl und Eistees.

Jonas Reindl Getränk (c) STADTBEKANNT Friedl

Jonas Reindl Getränk (c) STADTBEKANNT Friedl

STADTBEKANNT meint

Mit dem Café Jonas Reindl hat sich im 9. Bezirk ein Lokal niedergelassen, in dem viel Zeit und Leidenschaft steckt. In erster Linie sollte man hingehen und Kaffee bestellen, gleich ob Espresso, Filter oder Verlängerter. Wer keinen mag (auch das soll vorkommen), sollte man unbedingt die kalten Eigenkompositionen probieren! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und befinden: Jonas Reindl, we love you!

Jonas Reindl

Währinger Straße 2-4
1090 Wien

Mo – Fr: 7:30-22:00 Uhr
Sa: 10:00-22:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »