Lokalführer – All you can eat

einstein (c) STADTBEKANNT
einstein (c) STADTBEKANNT

Cafe Bierbeisl Einstein

17. September 2010 • All you can eat, Aus aller Welt, Bar / Pub

„Das geniale Lokal“

Das Cafe Einstein liegt inmitten der Hotspots Rathaus, Parlament, Burgtheater, Universität und Landesgericht. Dementsprechend vielfältig gestaltet sich das Publikum, das besonders zur Mittagszeit zahlreich erscheint.

Von der Hofratswitwe aus dem Achten, über die Rathausbeamten, PolitikerInnen, Wirtschaftstreibende bis hin zu den Studierenden versammelt sich ein sehr facettenreiches Publikum, das den Charme dieses Lokals ausmacht.

 

Günstige Mittagsmenüs

Angelockt wird es von konkurrenzlos günstigen Mittagsmenüs, die es zwischen 11:00 und 15:00 Uhr um 4,20 gibt. Wer bereit ist einen weiteren Euro zu investieren, erhält zum Menü eine Tagessuppe. Nach 15:00 Uhr erhöhen sich die Preise leicht auf 6,20 Euro. Die stets aktualisierte Wochenkarte findet ihr hier.

Eines der beiden Menüs ist immer vegetarisch, das andere mit Fleisch, Freitags mit Fisch. Selbst in Wien gibt es Lokale die sich offenbar dieser katholischen Tradition erinnern. Tradition ist überhaupt ein gutes Stichwort. Bietet das Lokal doch exzellente Hausmannskost aus lokaler Tradition, in einer rustikal gemütlichen Atmosphäre. Imposant ist der erste Stock des Lokals, der trotz der luftig offenen architektonischen Gestaltung, die ohnehin schon sehr große Lokalfläche nochmals deutlich erweitert.

 

Die übrige Speisekarte

Neben den Mittagsmenüs sind auch die sonstigen Speisen durchaus empfehlenswert, vor allem die selbst kreierten Schnitzelreindl, Schweineschnitzel in Würfel geschnitten, mit Bratäpfel und Petersilie um 8,9 Euro, sind sehr zu empfehlen. Die Preise der Speisen bewegen sich fast durchwegs unter 10 Euro, dennoch verlässt man das Lokal immer gut gesättigt und niemals hungrig.

Zum Essen empfiehlt sich ein Hirter vom Fass, vor allem das Zwickel ist sehr zu empfehlen. Wie sich das für ein Bierlokal gehört, werden Fußballevents übertragen und auch ansonsten finden des öfteren Events im Lokal statt.

Besonders beeindruckend der ausgeprägte Innovationsdrang der Einstein Crew. Überzeugt es doch mit eigener Facebook Seite, 30 (!) Steckdosen zur freien Verwendung, WLAN, Handdesinfektionssprays für die HypochonderInnen unter uns und vielem mehr. Ein eigener Onlinebestellservice steht ebenso zur Auswahl, wie ein Frühstück um 11 Euro, das ganztägig zur Verfügung steht und all you can eat vom Frühstücksmenü bietet, bis der Magen platzt, oder der Hunger befriedigt ist.

Außerdem hat das Einstein keinen Ruhetag, täglich außer Sonntags bis 2:00 Uhr geöffnet, hat einen großen Gastgarten der im Sommer Abkühlung verspricht, Biergläser die bei 2 Grad gelagert werden, gratis Ketchup, einen NichtraucherInnenbereich welcher den gesamten Kaffeehausbereich, Teile der Barund ein NichtraucherInnenstüberl umfasst und noch so einiges. Die Selbstbezeichnung als geniales Lokal hat also durchaus ihre
Berechtigung.

 

Ambiente – rustikal, charmant Service – freundlich
Qualität – Hausmannskost, deftig aber gut Preis – günstig
Nichtraucher / Raucher – beides

, , , , , ,

Cafe Bierbeisl Einstein

Rathausplatz 4
1010 Wien

Montag -Freitag:  7:00 – 2:00 Uhr
Samstag:  9:00 – 02:00 Uhr
Sonntag: 9:00 – 24:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »