Lokalführer – Frühstück / Brunch

Cafe Berfin Bar (c) Mautner stadtbekannt.at
Cafe Berfin Bar (c) Mautner stadtbekannt.at

Cafe Berfin

27. September 2015 • Frühstück / Brunch, Orientalisch

Orientalische Küche im Siebensternviertel

Wer Lust auf orientalische Küche hat und sich in südlichere Regionen wünscht, kann sich der Illusion von Tausend und einer Nacht im Cafe Berfin hingeben. Das Lokal am Siebensternplatz zeichnet sich trotz seiner überschaubaren Speisekarte durch wirklich gute orientalische Küche aus.

Als schnellen Snack zu Mittag empfiehlt sich das Dürüm. Je nach Gusto mit Falafel, Köfte oder Hühnerstreifen zu bekommen, dazu gibt es unterschiedliche Salate und Aufstriche als Füllungen.

Cafe Berfin Lokal (c) Mautner stadtbekannt.at

Cafe Berfin Lokal (c) Mautner stadtbekannt.at

Ein weiterer Tipp ist der kleine orientalische Vorspeisenteller, welcher sich aus Couscous, Humus, Melanzaniletscho, roten Bohnen und Oliven zusammensetzt. Dass es in Wien einige Plätze gibt, wo man sich ausgezeichnete Falafel einverleiben kann, hat STADTBEKANNT ja schon berichtet. Was das Berfin aber von den anderen Lokalen unterscheidet, ist sein einzigartiger Couscous. Wer im Berfin schon einmal den Vorspeisenteller probiert hat, weiß wovon ich spreche. Der Couscous wird mit Tomaten, Petersilie und einigen anderen Ingredienzien zubereitet. Hat man ihn einmal probiert, ist man ihm für immer verfallen.

 

Frühstücken im Cafe Berfin

Wochenende und auf der Suche nach einem Frühstückslokal? Fernab der üblichen Verdächtigen ist man hier sehr gut aufgehoben. Es gibt natürlich ein orientalisches Frühstück aber auch ein Wiener Frühstück, Ham and Eggs und noch einiges mehr …

Cafe Berfin Shisha (c) Mautner stadtbekannt.at

Cafe Berfin Shisha (c) Mautner stadtbekannt.at

STADTBEKANNT meint

Abgesehen von den kulinarischen Vorzügen des Lokals, besticht es auch durch sein orientalisches Flair. Die Einrichtung erinnert an Märchen aus Tausend und einer Nacht. Inmitten von Polsterlandschaften, kann man hier auch gemütlich an seiner Wasserpfeife ziehen. Besonders beliebt ist der Gastgarten vor dem Lokal. Auf eigentlich viel zu kleinen Holzsitzen tummeln sich hier immer sehr viele Gäste. Dieser Bereich ist angeordnet wie die Strandcafés in Istanbul oder Griechenland, nur das eben der Ausblick aufs Meer fehlt.

Cafe Berfin

Siebensterngasse 46
1070 Wien

Mo – Do: 9:00 – 24:00 Uhr
Fr: 9:00 – 2:00 Uhr
Sa: 10:00 – 2:00 Uhr
So: 10:00 – 24:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »