Lokalführer – Burger

Hawidere Burger Jalapeno (c) STADTBEKANNT
Hawidere Burger Jalapeno (c) STADTBEKANNT

Burger in Wien

6. Februar 2018 • Burger, Essen & Trinken, Ganz Wien aufgelistet

Wo gibt’s die besten Burger Wiens?

Der Burgerwahnsinn ist ja schon vor längerer Zeit ausgebrochen, aber seither hat sich viel getan. Und immer noch streiten sich die Fleischlaberl und die Essiggurkerl darum, im besten Burger Wiens versteckt zu werden.

Dass das bestimmt nicht bei McDonald’s oder beim BurgerKönig sein wird, ist uns schon klar, aber dass die Auswahl trotzdem so groß ist, macht die Sache auch nicht einfacher. Wien kann nämlich mit unzähligen Burgerlokalen auftrumpfen und ein paar davon haben wir für euch herausgefunden.

 

Bar3

Bar3 Burger (c) STADTBEKANNT

Bar3 Burger (c) STADTBEKANNT

Ein fast unbeschildertes Entrée, roter Samt, Luster, Swing Musik … mit der Bar3 gelingt die Zeitreise in die 1920er und 1930er Jahre. Hier werden Cocktails mit Originalrezepten von damals getrunken und Burger mit der Qualität von heute gegessen. Ein Geheimtipp!

Bar3
Salesianergasse 25/1
1030 Wien

 

Hawidere

Hawidere Burger (c) STADTBEKANNT

Hawidere Burger (c) STADTBEKANNT

Das Hawidere ist eine absolute Pflichtadresse für alle, die Burger, Bier und Fußball lieben. Für gemütliche Zusammenkünfte am Abend ist das Lokal ebenso geeignet wie für eine kleine Feier (man kann einzelne Räume reservieren). Die Burger haben’s preislich zwar schon in sich, aber dafür gibt es eine Riesenauswahl und herrliche Fries dazu! Die Fülle an Bieren macht das Lokal auch für Craft-Beer Liebhaber zu einer heißen Adresse. Empfehlenswert für einen Besuch sind auch die Tage, an denen ein Burger Essen für die Gruft stattfindet – da wird der Reinerlös der Gruft gespendet!

Hawidere
Ullmannstraße 31
1150 Wien

 

Rinderwahn

„Wahnsinnig gute Burger mit frisch faschiertem Fleisch“ gibt es hier. Sie alle haben lustige Namen – quasi nach der Kuh benannt, der sie entstammen? Ihr müsst schon zugeben „Scharfe Resi“ und „Bella Luisa“ hört sich schwer nach Kuhnamen an! Wie dem auch sei, das Lokal ist hip und von rot-weiß dominiert. Zum Burger gibt’s Whisky, Gin Tonic und Craft Beer und als Beilage Fries. Mahlzeit!

Rinderwahn
Weihburggasse 3
1010 Wien

 

 

Smokey’s

Smokey's Bar and Food Burger (c) STADTBEKANNT

Smokey’s Bar and Food Burger (c) STADTBEKANNT

Auch der zweite Bezirk hat ein Lokal zu bieten, dass sich darauf spezialisiert hat, die besten Burger Wiens zu servieren. Und wirklich – sie sind sehr nahe dran! Die Speisekarte verspricht neben klassischen Varianten auch ausgefallenere Sachen wie „Sweet Whiskey Chicken Burger“ oder einen „Mint-Burger“. Aber eigentlich muss man hier sowieso die Möglichkeit nutzen seinen Burger so zu essen, wie man ihn gerne hätte! Im Smokey’s wird je nach Sonderwunsch ein eigener Burger zusammengestellt. Und wer gerade keinen Burger ist, der genießt das Angebot an der Bar.

Smokey’s
Obere Donaustraße 97-99
1020 Wien

 

Das Kolin

Im Kolin wird traditionell und mediterran gekocht, aber auch andere Spezialitäten verstecken sich in dem bunten Mix der Speisekarte. Vom Beef Tartar über den Kolin Burger bis hin zum Filetsteak kann man sich hier mit Fleischvariationen verwöhnen lassen. Aber auch für die Vegetarier unter uns ist gesorgt. Kartoffegnocchi, Blattsalate und Tofugerichte stehen zur Auswahl. Eine Empfehlung wert ist der Pulled Lachs Burger. Top!

Das Kolin
Kolingasse 5
1090 Wien

 

Weinschenke

Weinschenke Burger (c) STADTBEKANNT Nohl

Weinschenke Burger (c) STADTBEKANNT Nohl

„Alles Burger“, heißt es in den Lokalen der Weinschenke. Und davon gibt es mittlerweile schon drei! In der Franzensgasse, am Karmelitermarkt und auch am Siebensternplatz gibt es Burger in allen möglichen Varianten. Eher traditionell eingerichtet im ersten Lokal in der Franzensgasse, fast wie ein To-Go Imbiss am Karmelitermarkt und das gemütliche Hipster-Lokal am Siebensternplatz. Jetzt sind wirklich alle Varianten abgedeckt. Und wo Wein draufsteht, ist natürlich auch Wein drin: das heißt auch die Weinkarte in den Lokalen ist umfangreich!

Weinschenke Franzensgasse
Franzensgasse 11 / Schönbrunner Straße 14
1050 Wien

Weinschenke am Karmelitermarkt
Karmelitermarkt Stand 10-12, Leopoldgasse 45
1020 Wien

Weinschenke am Siebensternplatz
Siebensterngasse 31
1070 Wien

 

Frank’s

Das Frank’s wartet mit großen Dingen auf. Mit einer großen Auswahl und vor allem auch mit großen Portionen. Da gibt es für besonders Hungrige zum Beispiel den Double Cheeseburger oder einfach gleich ein 700g (siebenhundert Gramm!!!!) Steak. Aber neben den vielen Steak- und Burger-Variationen gibt es im Frank’s auch eine reichliche Auswahl an Pasta-Gerichten. Weil, so heißt es, die italienische und die amerikanische Küche eng miteinander verbunden sind.

Frank’s
Laurenzberggasse 2
1010 Wien

 

Verde 1080

Verde 1080 Burger (c) STADTBEKANNT

Verde 1080 Burger (c) STADTBEKANNT

Das Verde 1080 ist zwar hauptsächlich ein Feinkostladen, aber es sei gesagt, dass man dort auch ganz vorzüglich speisen kann. Die Auswahl reicht von Käse über Gewürze bis hin zu Bier, und außerdem bekommt man auch internationale Besonderheiten, die man sonst in Wien nicht so leicht findet. Und am Freitag ist Burger Tag, da gibt es einen der besten Burger Wiens.

Verde 1080
Josefstädter Straße 27
1080 Wien

 

Albertgasse 39

Burger zum Verlieben. Kellner zum Verlieben. Location zum Verlieben. Die Albertgasse 39 ist nicht nur leicht zu finden, sondern versprüht auch durch die lockere Atmosphäre eine ausgesprochene Anziehungskraft. Wer hier öfter als zweimal war, wird vom Personal mit dem Vornamen angesprochen und hat schon mindestens einen Burger verdrückt, denn die sind sagenhaft. Auch die Cocktails können sich sehen lassen und besonders im Sommer lässt es sich draußen sehr gemütlich sitzen.

Albertgasse 39
Albertgasse 39
1080 Wien

 

Noch mehr Burger-Restaurants

Ein bunte Mischung an jungen Burgerlokalen haben wir auch in Burger in Wien -New Generation für euch. Wer gerne in geselliger Pubatmospäre seine Burger verspeist, sollte unbedingt einen Blick in Burger in Wien – Irish Pubs Edition werfen!

, , , , , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »