Kultur – Literatur

Cover - London - Peter Stäuber (c) Promedia
Cover - London - Peter Stäuber (c) Promedia

Buchtipp: London – Unterwegs in einer umkämpften Metropole

16. Juli 2017 • Literatur

Ein Buch von Peter Stäuber

Londons Ruf könnte besser nicht sein – die britische Hauptstadt gilt als dynamisch, aufregend, pulsierend, als multikultureller Melting Pot und boomendes Geschäftszentrum, ein Magnet für Menschen aus aller Welt.

Doch die Stadt ist so ungleich wie kaum eine andere westliche Metropole.

In Rundgängen durch die Quartiere Londons zeichnet Peter Stäuber ein anderes, Besuchern oft verborgenes Porträt der britischen Hauptstadt und der Menschen, die hier leben. Die LeserInnen spazieren entlang einzelner Kapitel durch die City of London, Camden, Mayfair, East End und weitere Stadtteile. Dabei lernen sie Anwohner, Aktivisten, Immobilienmakler, Architekten, Obdachlose und Akademiker kennen; und sie finden heraus, wie der Kapitalismus eine Stadt verändert, was für Auswirkungen der Zufluss plutokratischen Geldes auf London hat und weshalb die Wohnungskrise immer schlimmer wird.

Die Londoner wehren sich gegen diese Entwicklungen, und die konsumorientierte Umformung der Stadt stößt auf heftigen Widerstand von Anwohnern, Wohnungsaktivisten und Anti-Gentrifizierungskampagnen. Im East End erlebt man das Widerständige einer Metropole, die wie kaum eine andere in Europa gesellschaftlich umkämpft ist.

 

Der Autor

Peter Stäuber, geboren 1982 in St. Gallen, studierte Anglistik und Geschichte in Zürich, Wien und Aberdeen. Seit 2010 lebt der dem Journalisten-Netzwerk „Weltreporter“ angehörende Schweizer in London und schreibt über britische Politik, Wirtschaft und Kultur. Er ist Korrespondent der Schweizer Wochenzeitung WOZ und arbeitet für verschiedene andere deutschsprachige Medien, darunter die TagesWoche, die Neue Zürcher Zeitung und der Freitag.

 

London

Unterwegs in einer umkämpften Metropole
Peter Stäuber
208 Seiten
Print: 17,90 Euro ISBN: 978-3-85371-408-9.
E-Book: 14,99 Euro ISBN: 978-3-85371-836-0.

, ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »