Kultur – Literatur

Bibliothek der Nacht (c) Edition Atelier
Bibliothek der Nacht (c) Edition Atelier

Buchtipp: Bibliothek der Nacht

10. Dezember 2015 • Literatur

Buchreihe mit Entdeckungen & Neuauflagen phantastischer Literatur

Phantastische Literatur abseits des Mainstreams – die neue Buchreihe „Bibliothek der Nacht“ entpuppt sich als Geheimtipp unter den literarischen Geschenksideen.

 

Neue (alte) Reisen in die Welt der Phantastik

Wer der Meinung ist, dass man von Phantastik mehr als Hollywood-Blockbuster-Vorlagen erwarten kann und soll, wird jetzt für seine Geduld belohnt. Thomas Ballhausen hat gemeinsam mit einem internationalen Board an BeraterInnen und UnterstützerInnen ein Projekt in Angriff genommen, das uns hoffentlich noch viele Jahre erhalten bleibt. Die in der Edition Atelier erscheinende Buchreihe „Bibliothek der Nacht“ präsentiert Entdeckungen und Neuauflagen (vor allem europäischer) phantastischer Literatur und startete in diesem Herbst mit zwei beeindruckenden Romanen.

 

Schaurig-schönes Prag

„Severins Gang in die Finsternis“ des Meyrink-Freundes Paul Leppin ist erstmals 1914 erschienen und entführt die LeserInnen in das alte Prag. Dort stürzt sich der Antiheld Severin, von seinem Büroalltag gelangweilt, immer wieder ohne Zögern in das Nachtleben der Stadt. In bildhafter, fast lyrischer Sprache zeichnet Leppin eine düster-gespenstische Stimmung, der man sich nur schwer entziehen kann.

 

The night is dark and full of vampires

Der zweite Band der Reihe ist eine Übersetzung aus dem Italienischen. „Die letzte Nacht“ von Furio Jesi kann als Vampirroman der etwas anderen Art bezeichnet werden. Die Rollenaufteilung zwischen Gut (Mensch) und Böse (Vampir) gerät ins Schwanken, das Bild des blutsaugenden Dämons wird auf den Kopf gestellt. Der Literaturwissenschaftler und Übersetzer (Thomas Mann!) Furio Jesi lieferte in seinem einzigen Roman eine spannende Bearbeitung des Vampirmythos, die teilweise parodistische Züge annimmt und all jenen ans Herz zu legen ist, die sich auf ein un- und außergewöhnliches Leseerlebnis einlassen wollen.

 

Veranstaltungstipp
Die Buchparty zur neuen Reihe steigt am 21.12. beim Literaturmontag im Fluc.
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt frei

 

BdN_Leppin_Severins_Gang_in_die_Finsternis_Cover_2DBibliothek der Nacht, Bd. 1
Severins Gang in die Finsternis

Paul Leppin
Hg. von Thomas Ballhausen
Edition Atelier

 

BdN_Jesi_Die_letzte_Nacht_Cover_2DBibliothek der Nacht, Bd. 2
Die letzte Nacht

Paul Leppin
Hg. von Thomas Ballhausen
Edition Atelier

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »