Shops – Barbershop

Brothers Barbershop Wien Schneiden (c) STADTBEKANNT Pitzer
Brothers Barbershop Wien Schneiden (c) STADTBEKANNT Pitzer

Brothers‘ Barbershop

21. Mai 2017 • Barbershop, Haarsalon

Barbershop im 7. Bezirk

Sie ziehen aus um Wiens Männer zu stylen. Die Barbiere von Brothers‘ Barbershop gehören zu den gefragtesten der Stadt. Ursprünglich mit seinem Bruder gegründet, werden in Ivan Perevarins Schuppen Bärte gestutzt, Haare geschnitten und Glatzen rasiert.

Brothers Barbershop Wien Empfang (c) STADTBEKANNT Pitzer

Brothers Barbershop Wien (c) STADTBEKANNT

Warum so gut?

Weil sie es verstanden haben: Der Bart ist das Make-Up des Mannes. Heutzutage wird dem Bart wieder mehr Stellenwert beigemessen und seine Pflege als wichtig erachtet. Das merkt man auch daran, dass sich Kunden wenig um die Kosten kümmern. Qualität steht eindeutig im Vordergrund. Dabei sind die Preise hier auch der Lage durchaus angemessen: 36,- Euro kostet ein Haarschnitt, 25,- Euro ein Standard-Bartservice.

Brothers Barbershop Wien Waschen (c) STADTBEKANNT Pitzer

Brothers Barbershop Wien Waschen (c) STADTBEKANNT

Kürzen und Verlängerter

Im Gentlemen-Hotspot London und auch in vielen anderen Teilen der Welt wird häufig strikt getrennt zwischen Friseur für Frauen und Barbier für Männer. Diese Tradition wird auch hier im Shop hochgehalten. Er ist dabei aber nicht nur Platz zur Verschönerung der Kopf- und Barthaare, sondern auch Forum der Diskussion und des Beisammenseins. Edle Spirituosen und hervorragender Kaffee dürfen deshalb nicht fehlen.

Brothers Barbershop Wien Produkte (c) STADTBEKANNT Pitzer

Brothers Barbershop Wien Produkte (c) STADTBEKANNT

Mitten im Siebten

Mitten im Hipster-Viertel gelegen, gehen solche hier täglich ein und aus. Aber nicht nur sie: Geschäftsleute, Botschafter, Studenten oder Expats. Hier trifft jeder auf jeden und sie alle haben eines gemeinsam: Sie sind Männer, die auf ihr Äußeres achten. Ein hippes Ambiente trägt seinen Teil zum Wohlfühlen bei. Acht Barbiere und zwei Service-Kräfte kümmern sich um die Anliegen ihrer Gäste. Nicht zuletzt deren Kompetenz ist Schuld daran, dass man zum Teil Wochen auf einen Termin warten muss.

Brothers Barbershop Wien Schneiden Tresen (c) STADTBEKANNT Pitzer

Brothers Barbershop Wien Schneiden (c) STADTBEKANNT

Der Barbier von Österreich

In Österreich gibt es keine offizielle Ausbildung zum Barbier. So wie in den meisten anderen Barbershops in Wien haben die Haarkünstler auch hier eine klassische Friseur-Ausbildung. Mit einer Ausnahme: Der Chef-Barbier Patrick Ridlmaier hat in London gelernt. Er bietet inzwischen zumindest einen Wifi-Kurs an, bei dem man sich als Friseur die speziellen Barbier-Schnitte aneignen kann.

Brothers Barbershop Wien (c) STADTBEKANNT Pitzer

Brothers Barbershop Wien (c) STADTBEKANNT

STADTBEKANNT meint

Hier erlebt man Barbiers-Kunst vom Feinsten und auf ganz klassische Weise. Die jungen, sympathischen Männer kümmern sich gut um ihre Kunden in diesem hippem Gemäuer. Ihre Eigenbeschreibung trifft es ganz gut: Kalifornische Easy-Life-Attitude vermischt mit Britischem Old-Club-Gentlemen-Style poliert mit Italienischem Temperament. Kein Wunder also, dass man Wochen vorher einen Termin vereinbaren sollte.

, , , ,

Brothers' Barbershop

Neubaugasse 81
1070 Wien

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »