Lokalführer – Aus aller Welt

Brickmakers Speisekarte (c) STADTBEKANNT
Brickmakers Speisekarte (c) STADTBEKANNT

Brickmakers

1. April 2015 • Aus aller Welt, Bar / Pub, Burger

Craft Beer und Smoke in der Zieglergasse

Man hätte es nicht besser kombinieren können.

Die Macher des Charlie P’s haben in der Zieglergasse ein Ale & Cider House eröffnet, in dem man endlich auch Craft Biere genießen kann. Endlich wird eine Lücke gefüllt!

 

Am Puls der Zeit

Man muss schon sagen, Craft Beer gibt es zwar schon eine Weile, aber bislang hat man in Wien dafür noch keine wirkliche Plattform entdeckt. Zumindest, wenn man nicht explizit danach suchte. Das Brickmakers in der Zieglergasse füllt diese Lücke nun endlich. Hier gibt es Biere aus allen Regionen der Welt und kulinarisches vom Big Smoke, das wir schon vom Donaukanal kennen.

 

The Culinary Love Band

Das ganze Projekt ist eine Initiative der Culinary Love Band – eine Gruppe von professionellen Winzern, Köchen und Gastronomen. Ihre Leidenschaft ist genussvolles Essen und hochwertige Zutaten. Kulinarisch toben sie sich gerne aus und so sind sie immer auf der Suche nach dem besten Wein und Bier und den neuesten Spezialitäten aus aller Welt. Unter ihrer Obhut steht neben dem Brickmakers auch das stadtbekannte und heißgeliebte Charlie P’s.

Brickmakers Innenraum (c) STADTBEKANNT

Brickmakers Innenraum (c) STADTBEKANNT

Big Smoke und Espresso Stout

Im Brickmakers kann man seinen Geschmacksknospen so einiges bieten. Die Bier-Selektion umfasst 30 Fassbiere und 150 Flaschenbiere aus aller Welt. Da kann man schon schnell einmal mit der Auswahl überfordert sein, denn von Mango-Cider bis zu Espresso Stout steht hier alles erdenkliche auf der Karte. Leichtbiere, Starkbiere, Weißbiere, belgische Biere, amerikanische Spezialitäten und Besonderheiten von kleinen, regionalen Brauereien. Wenn aber das wenigstens alles wäre. Neben Bier findet man natürlich auch eine kleine Wein-Auswahl und verschiedenste Cocktails. Die Auswahl ist fas überfordernd! (Darum: fragen und beraten lassen – das funktioniert garantiert!)

Essenstechnisch wird man hier mit Spezialitäten von Big Smoke verwöhnt – das heißt Fleisch steht am Programm! Steak, Burger, Brisket und Ribs – sieht alles vorzüglich aus und passt perfekt ins Ambiente.

Preislich ist das gesamte Lokal in der oberen Schicht unterwegs, aber sein Geld auf jeden Fall wert! Man bekommt Spitzenküche kombiniert mit Spitzenbieren und dazu ein freundliches Personal! Absolute Spitzenklasse!

Brickmakers Rochefort Bier (c) STADTBEKANNT

Brickmakers Rochefort Bier (c) STADTBEKANNT

Fragen kostet nichts!

Bei einer Speise- und Getränkekarte, die für Bier-Amateure eine Vielzahl an Fragen aufwirft ist es wichtig auch einen passenden Ansprechpartner zu haben. Personal, das weiß, was es da zum Tisch bringt in diesem Fall. Und das gibt es im Brickmakers hundertprozentig. Bei unserem Besuch war das Lokal gesteckt voll und wir wollten uns soeben an einem der kleinen Bartheken niederlassen, als ein aufmerksamer Kellner uns einen besseren Platz anbot. Nachdem wir die Karte ein paar Minuten studiert hatten, war schnell klar – hier heißt es blind drauf lostrinken und das Glück entscheiden lassen. Unser Glück war zu guter letzt der freundliche Kellner, der unsere Unbeholfenheit bemerkte und uns schnurstracks seine Biere empfehlen konnte, die unsere Geschmacksknospen zum explodieren brachten! Es sei gesagt: Wer sich zwischen Kaffee und Bier schwer entscheiden kann: Espresso Stout ist DAS Getränk der Wahl!

Brickmakers Espresso Stout Bier (c) STADTBEKANNT

Brickmakers Espresso Stout Bier (c) STADTBEKANNT

Kaffee aus dem Atelier

Tagsüber vollzieht das Brickmakers ein kleines Make-Over und verkleinert sich auf den vorderen Bereich. Darin finden die Kaffee-Spezialisten von café.atelier ihren Platz und verwöhnen die Besucher mit hochwertigem Kaffee und Süßspeisen. Das passt insofern perfekt ins Konzept, weil auch bei café.atelier großer Wert auf hochwertige Produkte und individuelle Zubereitung gelegt wird.

 

STADTBEKANNT meint

Man hätte den Nerv der Zeit nicht besser treffen können. The Brickmakers kombiniert Spitzenküche mit Craft Beer und Cider aus allen Teilen der Welt. Kleine Brauereien, besondere Biere und spezielle Brauverfahren haben eine Art dritte Welle erlebt, wie man es auch beim Kaffee beobachten konnte. Nur, dass es eben in Wien weitaus mehr Cafés als Bierspezialisten gibt. Na, zum Glück gibt es seit März 2015 die Brickmakers, die mit dem stylischen Konzept, wirklich sehr (!) kompetentem Personal und der Big Smoke Küche dem Craft Beer in Wien endlich eine Plattform bieten. Tagsüber wird das Lokal ein bisschen verkleinert und zum Café. Eine klare Empfehlung!

Brickmakers

Zieglergasse 42
1070 Wien
+43(0)19974414
http://www.brickmakers.at/

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 17:00 – 2:00

Sa – So: 12:00 – 2:00

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »