Unnützes BremenWissen

Unnützes BremenWissen (c) STADTBEKANNT Zander
Unnützes BremenWissen (c) STADTBEKANNT Zander

Bremer Walmörder

12. Dezember 2016 • Unnützes BremenWissen

Walfang unter Bremer Flagge

Anfang des 17. Jahrhunderts kamen die Bremer auf den Geschmack des Walfangs, sie hatten quasi Blut geleckt. Zwischen 1723 und 1725 erreichte die bremische Jagd auf Wale in den arktischen Gewässern ihren Höhepunkt: Jährlich hissten etwa 25 Walfangschiffe die Bremer Flagge und machten sich auf die Reise. Zu einem Ende kam das Töten erst, als Wal-Tran als Brennstoff unrentabel wurde.

 

Unnützes Wissen

Es gibt nichts nützlicheres als unnützes Wissen. Wir müssen es ja wissen – wir haben schon einige unnütze Bücher herausgebracht.

, , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »