Lokalführer – Mediterran

Bodega Flores

Bodega Flores

17. August 2011 • Mediterran5 Kommentare zu Bodega Flores

Wir haben das spanische Lokal im Herzen Wiens bei Wein und Tapas unter die Lupe genommen.

Was ist das Ziel des Flores? Authentische spanische Küche, bodenständig, frisch & gut. Dazu Wein aus verschiedenen Regionen Spaniens, spanische Musik und charmanter Flair. Und genau das erwartete uns auch vor Ort, zu Gitarrenklängen wurde Tapa nach Tapa gereicht, frisch mit viel Geschmack. Besonders Schinken, Salami und Käse überzeugten durch die richtige Portion Würze.

Neben den köstlichen Speisen sollte noch das Preis-Leistungs-Verhältnis gelobt werden: Die Tapas sind besonders preiswert, mit den Getränken hält man sich im Mittelfeld. Also kein überteuertes 1. Bezirk Restaurant, dessen einziger Zweck es ist, ahnungslose Touristen abzuzocken, sondern ein Ort für gutes Essen, entspannende Atmosphäre und feinen Wein.

Tapas

Eine große Auswahl an Tapas von 2,90 bis 4,90 Euro wird angeboten. Albondigas an Salsa picante (Hackfleischbällchen in pikanter Sauce) stehen ebenso zur Auswahl, wie Calamares a la brasa (gegrillte Calamari) Jamon Serrano (Serranoschniken), oder Verduras al la brasa (gegrilltes Gemüse) und vieles mehr. Um 9,90 bzw. 15,90 Euro können drei bzw. fünf verschiedene Tapas je nach Gusto zusammengestellt werden.

Raciones

Die Hauptspeisen kosten zwischen 6.90 und 39,90 Euro. für ersteres bekommt man spanische Torillas, für letzteres eine Fischplatte für zwei Personen. Die Fischplatte zählt ebenso zu den Spezialittäen des Hauses, wie die recht preiswerte Paella für zwei Personen um 15,90 Euro, die wir wärmstens empfehlen können, oder die Garnellen mit Knoblauch um 12,90 Euro.

Eingerichtet ist das Flores gemütlich, mit dunklen Möbeln, gedämpften Licht, hellen Wänden und einer gut ausgerüsteten Bar, die fast keinen Wunsch offen lässt.

Stadtbekannt meint

Perfekt geeignet für einen Snack zwischendurch, ein entspanntes erstes Date, qualitativ hochwertige Speisen für den großen Hunger oder den Tequila vorm Schlafengehen…

Ambiente – hell & modern Service – freundlich
Qualität – zwei Daumen hoch Preis – mittel
Raucher / Nichtraucher

, , , , ,

Weitere Artikel

5 Antworten auf Bodega Flores – Verstecken

  1. monika s. sagt:

    schade
    schade, dass es dir so gegangen ist! ich war bereits zweimal dort und ich bin sehr zufrieden!
    service war bei uns sehr freundlich und nett. und speisen auch lecker.
    vielleicht hast du ja einen schlechten tag erwischt.

  2. mandarine sagt:

    flores
    also ich war am valentinstag endlich mal im flores und war begeistert. super essen und auch das personal war wirklich freundlich obwohl viel los war. keine selbstverständlichkeit!

  3. Valerie sagt:

    Nicht übel dieses Lokal
    hab die Paella gegessen und war sehr begeistert. Die ist für Paella sehr günstig und wirklich richtig gut und viel.

  4. Ruby sagt:

    Yummi
    Ziemlich gutes Essen dort, ich hab die Fischplatte genossen.

  5. Adriano sagt:

    orangeWände machen kein Spanien
    In der Hoffnung einen typischen Spanier zu finden, sind wir ins Flores gegangen, aber schon kurz nach dem Eintreten, überkam uns eine eigenartige Stimmung, die wir nicht mehr los wurden. Spanisch sind sicher das lange warten auf das Bestellte….keiner hat Stress. Die Paella lässt sehr zu wünschen übrig, viel Reis um Nichts, der Fisch erfüllte uns auch mit keinem "Wow". Zusammengefasst: manche Wr. Würstelstände haben kreativere Küche.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »