Lokalführer – Aus aller Welt

Rochusmarkt Gemüse (c) nohl stadtbekannt.at
Rochusmarkt Gemüse (c) nohl stadtbekannt.at

Biofrische.net – Die gesunde Alternative zu Pizza, Asia-Matsch & Co

16. Oktober 2011 • Aus aller Welt, Lieferservice7 Kommentare zu Biofrische.net – Die gesunde Alternative zu Pizza, Asia-Matsch & Co

Wer kennt das nicht? Es ist Sonntag Nachmittag, zum Kochen zu faul, zum Aufstehen ebenfalls, Essen bestellen scheint die einzig wahre Alternative zu sein. Was dann nach Hause geliefert wird, ist entweder eine Pizza mit Toastschinken und weichem Boden oder ein Asia-Nudel-Gericht, dass nach allem schmeckt, aber nicht nach Essen. Biofrische.net ist derzeit wohl einer der wenigen Wiener Essens-Zusteller, die wirklich halten, was sie versprechen: Frische, gesunde und insbesondere leckere Speisen.  

Biofrische.net

Der Online-Essens-Zusteller verspricht seinen Kunden, dass alle Speisen zu 100 Prozent aus biologischen Produkten bestehen, das Fleisch wird von österreichischen Bio-Bauern bezogen, auf Konservierungsstoffe wird verzichtet und sogar die Verpackung ist biologisch abbaubar. Was gut klingt, schmeckt auch so: Was ansonsten eher nach Matsch aussieht, schmeckt, riecht und sieht bei Biofrische.net auch nach selbstgemacht aus. Das Bio-Zertifikat Austria Bio Garantie führt regelmäßige Kontrollen zur Herkunft der Produkte durch. Nicht vermeiden lassen sich bei diesem Konzept aber auch vergleichsweise hohe Preise, die Speisen sind jedoch jeden Cent wert. 

Indische Küche auf höchstem Niveau 

Biofrische.net bietet in erster Linie indische Gerichte an, die liebevoll und außerordentlich gut zubereitet werden. Gemüse aus dem Wok bedeutet hier auch wirklich Gemüse aus dem Wok, ohne Zugabe von Geschmacksverstärkern oder klebrige Saucen. Das Chicken Tikka Masala um 10,30 Euro ist ein Gedicht, das Dal köstlich. Wenn der Hunger groß ist, dann empfiehlt sich Thali, drei verschiedene indische Gerichte – entweder vegetarisch oder mit Fleisch, inklusive Reis, Fladenbrot und Salat um 15,20 bzw. 16,20 Euro. Unser persönlicher Favorit ist das Gemüse Nuss Biryani um 13,80 Euro. 

Von Bio-Nachspeise bis zu Bio-Getränken. 

Auch bei den Nachspeisen bemüht man sich um gesunde Kost: Zitronenjoghurt mit Früchten um 4,90 Euro oder Halwa um ebenfalls 4,90 Euro gibt es hier. Besonders lecker ist auch das – natürlich selbst gemachte Mango oder Erdbeer Lassi um 3,50 Euro. Um 3,80 kann man frisch gepresste Säfte bestellen. Sogar Bio-Cola liefert Biofrische.net nach Hause! 
 
Stadtbekannt meint 

Biofrische.net ist eine überzeugende aber auch teurere Alternative zu den üblichen ungesunden und auch geschmacklich eher bedenklichen Gerichten, die man sonst nach Hause geliefert bekommt. Wir sind überzeugt von Konzept und Geschmack – kein Sonntag mehr ohne Biofrische! 

Biofrische-Speisen können auch über Meta-Zustelldienste Mjam und Willessen bestellt werden!

, , , , , , , ,

Biofrische.net

Mariahilfer Gürtel 31
1150 Wien
01/95 292 15
http://www.biofrische.net/

 

Täglich von 11:00 bis 22:00 Uhr  

 

Weitere Artikel

7 Antworten auf Biofrische.net – Die gesunde Alternative zu Pizza, Asia-Matsch & Co – Verstecken

  1. enne sagt:

    cool!
    richtig cooler lieferservice! bei anderen Anbietern kann man ja eh schon verzweifeln.

  2. zitrone sagt:

    das lob ich mir!
    hatte erst gestern wieder einen epic-lieferfail um 29 € !!

  3. sang sagt:

    erstaunlich…
    …wie schnell ein lieferdienst zum star aufsteigen kann! das teil ist ja noch nichtmal ein jahr alt (wenn ich mich recht erinner), oder?

  4. kraut sagt:

    huii, ist das hipp!
    sabji, dal, bhaji, tikka, masala.
    paneer, palak, kofta.
    hui, so hip und so trendig. sind ihnen "grilovana klobasa" oder "sarma" nicht hip genug?

  5. stadtunbekannt sagt:

    ich liebe…
    diesen lieferservice einfach! hat mir schon so manch verkaterten tag versüßt.

    und @kraut: manchmal hat man eben lust auf ein linsengericht, an nem anderen tag bevorzugt man krautrouladen. bitte nicht äpfel mit birnen und würschtl mit curry vergleichen!

  6. messino sagt:

    Super
    Biofrische.net ist mittlerweile unser Stammlieferant am Sonntag. Wir haben schon einiges ausprobiert, aber meistens war es fast nicht essbar. Biofrische hält immer was es verspricht :-).

  7. sach sagt:

    versteh ich nicht!
    wie das hier so gelobt werden kann? Es ist einer der furchtbar schlimmsten Lieferservice die ich je ausprobiert habe. Das essen war weit derartig fad, ungewürzt und ich vermute leider auch nicht bio oder frisch. Trotz großem Hunger konnte ich es nicht fertigessen, es ist schlimmer als babybrei. Die Zutaten bzw Zubereitung war auch sicher nicht frisch. Habe mich natürlich beim Lieferservice beschwert, aber nie eine Antwort oder Gtmachungsversuch oder bloß Statement dazu bekommen.
    Also meiner meinung nach absolut nicht empfehlenswert.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »