Aktionen – Freikarten

Before I Wake (c) polyfilm
Before I Wake (c) polyfilm

Before I Wake – Gewinnspiel

3. November 2016 • Freikarten

Before I Wake

STADTBEKANNT verlost 1×2 Karten für den Film „Before I Wake“. Kinostart ist am 10. November 2016!

 

Psychothriller

Nachdem Jessie und Mark bei einem tragischen Unfall ihren Sohn verloren haben, droht ihre Ehe an der tiefen Trauer zu zerbrechen. Sie entscheiden sich, den 8-jährigen Cody zu adoptieren, einen sensiblen, schüchternen Jungen, den die beiden schnell in ihr Herz schließen. Doch Cody ist ängstlich, besonders vor dem Einschlafen fürchtet er sich und schon in der ersten Nacht erleben sie Seltsames: Während er schläft, tauchen mysteriöse Traumgestalten in ihrem Wohnzimmer auf. Schnell wird klar, dass der Junge eine besondere Gabe besitzt – was er träumt, wird Wirklichkeit: Wunderbare Visionen erwachen durch Cody zum Leben, aber auch die Dämonen seiner dunkelsten Albträume bahnen sich ihren Weg in die Realität und bedrohen das Leben der jungen Familie … und sie haben es nicht gern, wenn man sich ihnen in den Weg stellt.

 

Auf einen Blick

Before I Wake
USA 2016, 97 Minuten
Regie: Mike Flanagan
mit: Kate Bosworth, Thomas Jane, Jacob Tremblay u.a

Ab 10. November im Kino!
Trailer

Gewonnene Tickets nur in der ersten Spielwoche einlösbar!

Teilnahmeschluss ist der 10. November 2016!

Before I Wake - Gewinnspiel
Gewinnt 1x2 Karten für den Film "Before I Wake" - ab 10. November im Kino!
This contest expired.
schließen

Teilnahme-Bedingungen

GewinnerInnen werden per Email verständigt. Pro GewinnerIn wird ein Gewinn verlost. Eine Barauszahlung oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Stadtbekannt ist nicht für das Zustandekommen der Veranstaltung, Termine oder Preisänderungen verantwortlich. Unter Umständen wird vom Veranstaltungsteam 1,- Euro Unkostenbeitrag für die Vergnügungssteuer eingehoben. Die GewinnerInnen werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit gezogen. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »