Essen & Trinken

Café Ansari Kaffee (c) STADTBEKANNT
Café Ansari Kaffee (c) STADTBEKANNT

Barista Kurse und Kaffee-Workshops

17. August 2014 • Essen & Trinken1 Kommentar zu Barista Kurse und Kaffee-Workshops

Von der grünen Bohne bis zum herrlich duftenden braunen Gold ist es ein langer Weg. Aber besonders von der Bohne bis in die Tasse muss der Kaffee eine weitere Verwandlung durchleben und diese beherrschen zum Glück die Baristi. Will man wissen, wo man auch selbst diese Zauberkunst erlernen kann, so lese man diesen magischen Artikel.

 

Beans

Das Beans bietet eine unglaubliche Auswahl an Kaffees und Kaffeezubehör, aber vor allem bietet es auch Barista Kurse mit Franz Grünwald, dem SCAE (Specialty Coffee Association of Europe) Master Barista, an. Dieser Titel wurde noch nicht sehr oft verliehen und zeugt von der Expertise, die sich Franz Grünwald in den letzten Jahrzehnten angesammelt hat. Die “Home Barista” Kurse dauern in etwa vier Stunden und werden regelmäßig für Gruppen von sechs bis acht Personen angeboten. Dort lernt man von der Bedienung einer Espressomaschine über die richtige Auswahl von Bohnen und Mahlgraden bis zur Zubereitung von Cappuccinos alle Basics, die man als Barista braucht.

Beans
Landstraßer Hauptstraße 81
1030 Wien

Café Museum - Kaffee

 

Kaffee Kompetenz Zentrum & Kaffeemuseum

Das Kaffee Kompetenz Zentrum beschäftigt sich intensiv mit allen Angelegenheiten rund um Kaffee. Es beheimatet auch das Kaffeemuseum, das von Kurator Edmund Mayr 2003 iniziiert wurde. Neben Veranstaltungen und Vorträgen werden auch regelmäßig Barista Workshops angeboten. Diese können von zwei Stunden bis zu zweieinhalb Tagen dauern und haben je nachdem einen mehr oder weniger intensiven Umfang. Im Basis-Kaffeeseminar werden Grundzüge über den Kaffee von der Bohne bis zur Tasse vermittelt, beim vierstündigen Home Barista Kurs lernt man auch etwas über Zubereitung und Aufbewahrung des Kaffees und schließlich gibt es auch noch den Profi Barista Kurs, bei dem auch Latte Art nicht fehlen darf.

Kaffee Kompetenz Zentrum
im Österreichischen Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum
Vogelsanggasse 36
1050 Wien

 

Wiener Rösthaus

Eine Rösterei mitten im Achten. Hier werden nur 100-prozentige Arabica Bohnen bezogen – aus verschiedenen Ländern, aber mit den gleich hohen Standards. Die Besitzer des Wiener Rösthauses wollen die Kaffeebauern durch ihren Einkauf fördern und somit auch Projekte in den Bezugsländern unterstützen. Nachdem die Rohbohne es endlich nach Josefstadt geschafft hat, wird der Röster angeheizt, die Bohnen sorgfältig verarbeitet und in der Tigergasse verkauft.

Wiener Rösthaus
Tigergasse 33
1080 Wien

 

Vienna School of Coffee

In der Vienna School of Coffee kann man echt Barista werden! Hier werden nicht nur einzelne Tagesworkshops mit verschiedenen Schwerpunkten wie “Milchschaum” oder “Espressomaschine” angeboten, sondern man kann auch den Fünf-Tages-Kurs belegen, bei dem man sich bis zu den fortgeschrittenen Techniken vorarbeitet. Johanna Wechselberger, die mehrfach ausgezeichnete Barista und mit dem SCAE Master Barista Zertifikat prämierte Leiterin der Vienna School of Coffee, besitzt auch ihre eigene Rösterei und hat schon einige Bücher zum Thema Kaffee veröffentlicht.

Vienna School of Coffee
Hahngasse 22
1090 Wien

 

Weitere Artikel

Eine Antwort auf Barista Kurse und Kaffee-Workshops – Verstecken

  1. Lisa sagt:

    Das hört sich wirklich interessant an. So einen Home Barista Kurs würde ich schon gerne mal machen. Dann muss aber der Profi Kurs gleich hinterher, denn die Latte Art würde ich auch sehr gerne beherrschen!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »