Lifestyle

Talk Like A Pirate Day
Talk Like A Pirate Day

Aye Aye, ihr Landratten! Arrrr!

19. September 2014 • Lifestyle

24 Piraten-Stunden

Du hast schon immer auf die Möglichkeit gewartet, den Piraten in dir heraus zu lassen? Nütze die Chance, der 19. September ist der internationale Talk Like A Pirate Day. Arrr!

Irgendwo brauchen wir sie ja: Diese speziellen Tage, an denen ein Montag nicht bloß das Ende des Wochenendes in Form von mieser Laune, zerknitterten Gesichtern und kraterähnlichen Augenringen symbolisiert, sondern an denen ein Montag zum Beispiel auch Tag der Fische, Schutzengeltag, Tag der unschuldigen Kinder oder Pfadfindertag und somit plötzlich etwas durchaus Feierliches und Besonderes darstellt. Arrrr!

 

International Talk Like A Pirate Day

Arrrr! Wieso dann nicht auch das Piratentum in uns mit dem internationalen Talk Like A Pirate Day am 19. September feiern, dachten sich die Freunde John Baur und Mark Summers, mittlerweile besser bekannt unter Ol‘ Chumbucket und Cap’n Slappy, im Jahre 1995 in einem Moment temporären Wahnsinns während eines Raquetball-Spiels. Nachdem einer von beiden – wer von beiden ist nach wie vor umstritten – begonnen hatte, den anderen in Piraten-Jargon zu beschimpfen und der andere, Herr seiner Sinne, auf piratisch zurück schmetterte, was das Zeug hielt, fanden sie recht schnell Gefallen an der piratischen Kommunikation und beschlossen, nach kurzen Schwierigkeiten ob der Fixierung des Datums, den International Talk Like A Pirate Day ins Leben zu rufen.

Dieser wird nun seit 16 Jahren am 19. September abgehalten, dem Geburtstag von Mark Summers Ex-Frau und gleichzeitig dem einzigen Tag, den er sich außer Weihnachten und dem Superbowl zu merken gewiss war. Während sich die ersten Jahre hindurch die Begeisterungsstürme potenzieller Mit-Piraten eher im dezenten Rahmen hielten, brach nach einer Kolumne des amerikanischen Humoristen Dave Barry eine wahre Bugwelle der Begeisterung los, auf der mittlerweile Millionen Hobby-Piraten von Südpol bis zur Raumstation schwimmen. Arrrr!

 

Unleash yer inner pirate, arrrr!

Unter den Mottos „A chance for everyone to talk like a pirate.“ und „Unleash your inner pirate!“ bietet der 19. September nun die einzigartige Möglichkeit, den Lebensstil eines eingefleischten Piraten nicht mehr in sich zügeln zu müssen. Wieso? Wieso nicht, arrrr! Probiert es aus, lasst los, trinkt ein Bier, rülpst in aller Öffentlichkeit, sagt ARRRR, empfehlen Ol‘ Chumbucket und Cap’n Slappy zum korrekten Verleben der 24 Piraten-Stunden, die der Talk Like A Pirate Day bietet. Arrrr!

 

Piractionary

Zu empfehlen ist das Studium des „Piractionarys“, eines deutsch-piratischen oder eines etwas umfangreicheren englisch-piratischen Übersetzungsdienstes, bei dessen Lektüre einem der Papagei von der Schulter fallen wird. Besonders wichtig ist laut Ol‘ Chumbucket und Cap’n Slappy jedoch das andauernde Verwenden des Wortes arrrr, welches von Zustimmung bis Ablehnung im Prinzip alles bedeuten kann. Arrrr!

 

Piraten-Flirt

Zum erfolgreichen Piraten-Flirt stehen mit Liebe und Umsicht ausgewählte Sprüche wie der folgende zur Auswahl: „I’d love to drop anchor in your lagoon“ Sollte dieser charmante Spruch – und Ol’Chumbucket und Cap’n Slappy geben hier nicht unbedingt eine Erfolgsgarantie – nicht ziehen, gibt es noch Bezauberndes wie „That’s some treasure chest you’ve got there!“ zur Auswahl. Arrrr!

 

Piraten-Leben gesammelt

Wer sich noch weiter bilden möchte, für den gibt es eine gebundene Lektüre zu erstehen. In „The Pirate Life: Unleashing your inner buccaneer“ erfährt man alles vom Leben in seiner Piraten-Hood bis hin zur Gründung einer Piraten-Familie inklusive Nachwuchs. Bestellen kann man das Meisterwerk auf der offiziellen Talk Like A Pirate Day-Website. Arrrr!

 

Piraten 2.0

Und weil keiner gesagt hat, dass Piraten nicht auch einen Internet-Zugang haben können, gibt es natürlich auch eine Facebook-Fangruppe. Arrrr!

Aye Aye und immer eine steife Brise, ihr Landratten!
(Arrrr!)

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »