Kultur – Ausstellungen

Signals from Djibouti (c) John Stanmeyer
Signals from Djibouti (c) John Stanmeyer

Ausstellungen im September

2. September 2014 • Ausstellungen, Kultur

Dieser September hat einiges zu bieten!

Einen Streifzug und gleichermaßen einen Ausflug durch die Epochen macht der September mit uns museal gesehen.

Russische Kunst, Hieronymus Bosch, World Press Photo 14, Bilder vom Südbahnhof Hotel, Marxismus und allerlei feministische Kunst kann man in diesem Monat in Wien betrachten.

2
SEP
2014
We Are The Only Female Artists
Vanessa Joan Müller geht in ihrem Vortrag am Beispiel von Genzken der Frage nach, welche Strategien in der vom männlichen Starkünstler geprägten Nachkriegszeit und insbesondere in den 1980er Jahren entwickelt wurden, diesen Ausnahmestatus außer Kraft zu setzen. Zu sehen am 2. September in der Kunsthalle Wien.

 

3
SEP
2014
Die andere Seite
Kurator Edelbert Köb führt ab 18.00 Uhr durch die Ausstellung und spricht über unterschiedliche ästhetische und symbolische Aspekte des reflektierenden Materials. Wo? Unteres Belvedere – Orangerie.

 

5
SEP
2014
World Press Photo 14
Spektakuläre Aufnahmen aus den Gebieten Sport und Natur, aber auch das Siegerbild aus der Kategorie „Spontane Porträts Fotoserien” sind im “WestLicht. Schauplatz für Fotografie” ab 5. September zu betrachten.

 

7
SEP
2014
Bosch, Tizian, Rubens, Rembrandt. Die Sammlung im Überblick.
Zu sehen in der Gemälde Galerie der Akademie der bildenden Künste Wien.

 

10
SEP
2014
Silver Age
Russische Kunst in Wien um 1900 im unteren Belvedere.

 

10
SEP
2014
„Das Südbahnhotel. Am Zauberberg der Abwesenheit. Fotografien von Yvonne Oswald”
Arthur Schnitzler, Gustav Mahler und Stefan Zweig haben es nur zu gerne besucht, das Südbahnhotel. Die Fotografin Yvonne Oswald hat sich mit der Kamera auf Spurensuche begeben und die verbliebene Aura im Südbahnhotel eingefangen und die Leere, die durch die Ermordung und Vertreibung der Jüdinnen und Juden entstanden ist, versinnbildlicht. Zu sehen im Jüdischen Museum.

 

11
SEP
2014
Art Night
Am Donnerstag, den 11. September ab 19 Uhr feiert die Art Night ihren zehnten Geburtstag. Seit zehn Jahren veranstaltet das mumokes den Ausstellungsrundgang durch Leopold Museum, Kunsthalle und mumok bereits. Einem Begrüßungscocktail folgt eine Führung durch alle drei Häuser.

 

14
SEP
2014
Das Weltgerichtstriptychon des Hieronymus Bosch
Allemal einen Besuch wert. Himmel und Hölle in der Gemälde Galerie der Akademie der bildenden Künste Wien.

 

14
SEP
2014
Ausstellungseröffnung von Jonathan Quinn: Are You A Marxist?
Um 17:00 Uhr improvisieren Pamelia Kurstin (Theremin) und Karl Ritter (Gitarre) Wo? Im Atelier Linda Bilda in der Nusswaldgasse 14, 1190 Wien.

 

18
SEP
2014
Arcimboldo: Wiederentdeckt / Zwei Bilder zu Gast
Kompositköpfe“ diese Köpfe, die sich aus verschiedenen Gegenständen (Früchten, Tieren, Blumen etc.) zusammensetzen und auf diese Weise eine Allegorie bzw. Personifikation ergeben. Zwei der ca. 30 Meisterwerke sind nun zum ersten Mal in ihrer Geschichte der breiten Öffentlichkeit zugänglich.

 

23
SEP
2014
Bilder IM FOCUS: Schöpfergeist und Sinnestäuschung. Illusionistische Deckengemälde im Kleinformat.
Eröffnung ist am 23. September in der Gemälde Galerie der Akademie der bildenden Künste Wien.

 

28
SEP
2014
Experiment Metropole – 
1873: Wien und die Weltausstellung
Am 28. September endet leider diese großartige Ausstellung im Wien Museum. Tipp: hingehen!

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »