Kultur – Musik

Rosen (c) stadtbekannt.at
Rosen (c) stadtbekannt.at

Aus dem Plattenregal Spezial: Musik für Verliebte

14. Februar 2014 • Musik

Am 14.02. ist Valentinstag

STADTBEKANNT hat den Pärchenfeiertag zum Anlass genommen und präsentiert einige Lieder, die die holde Zweisamkeit untermalen und vor Romantik nur so triefen.

 

Stevie Wonder – I Just Called To Say I Love You (1984)

Soul Legende Stevie Wonder mit einem seiner vielen Lieder, die direkt ins Herz gehen. Wunderschöner Track, für den der, seit seiner Geburt blinde, Musiker und Bürgerrechtler im Jahr 1985 sogar den Oscar erhielt. Wer würde sich über einen Anruf seines Partners mit dieser Message wohl nicht freuen?

 

Whitney Houston – I Will Always Love You (1992)

Ein Klassiker der Liebeslieder. Und zwar aus gutem Grund. Aus dem Soundtrack für den Film „Bodyguard“ ausgekoppelt, wurde der Song zu einem der größten Hits der Musikgeschichte. Wenn Frau Houston ihre Stimme zum Refrain erhebt, wird auch das Herz des größten Antiromantikers butterweich. Interessant: Die Originalversion stammt aus den 70ern und stammt aus der Feder von Country Grand Dame Dolly Parton.

 

Trentemøller – Miss You (2008)

Elektronik Wunderwuzzi Anders Trentemøller aus Dänemark mit einer wunderschönen Produktion, die allerdings komplett ohne Vocals auskommt. Wahnsinnig schöne Flächen und die Melodie aus Glockenspielähnlichen Elementen tragen dieses Meisterwerk. Bei der acht Minuten dauernden „long version“ kann man es sich mit dem Partner durchaus vor dem Kamin gemütlich machen.

 

Massive Attack – Paradise Circus (Gui Boratto Remix) (2010)

Das gefühlvollste Aushängeschild der Elektronikszene macht sich an Massive Attacks Paradise Circus zu schaffen und verwandelt das Original in ein wunderschönes Lied mit fabelhaftem Klaviersample und großartiger stimmlichen Performance von Hope Sandoval. Volume rauf, Augen zu und mit dem Partner genießen.

 

Oliver Koletzki & Fran – Hypnotized (2009)

Das Traumpaar der deutschen House- und Technoszene zeigt sich von seiner zartesten Seite. Frans zauberhaftes Stimmchen erzählt eine nette Geschichte vom kennenlernen bis hin zum gemeinsamen aufwachen. Untermalt wird das Ganze von easy going Housebeats von Kollegen Oliver. Wird wohl ein bisschen autobiografisch sein, denn etwa zwei Jahre nach Release der Single läuteten bei den beiden die Hochzeitsglocken.

 

Frankie Valli and The 4 Seasons – Can’t Take My Eyes off You

Einer der romantischsten Songs – einfach zum dahinschmeltzen. Frankie Vallie säuselt so schön wie kaum ein anderer. Spätestens seit 10 Dinge, die ich an dir hasse eines unserer absoluten Lieblingslieder.

STADTBEKANNT wünscht einen wunderschönen Valentinstag!

Michael Grabner

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »