Unnützes BremenWissen

Unnützes BremenWissen Buchcover (c) STADTBEKANNT
Unnützes BremenWissen Buchcover (c) STADTBEKANNT

Auf in die weite Welt

12. Dezember 2016 • Unnützes BremenWissen

Auswanderungen nach Amerika

Die meisten deutschen Auswanderer, die über den großen Teich wollten, starteten in Bremerhaven. Zwischen 1830 und 1974 haben 7,2 Millionen Menschen von hier aus den Sprung nach Amerika gewagt. Heutzutage kann man einige dieser Auswanderungen im Bremerhavener Auswandererhaus nachvollziehen.

 

Unnützes Wissen

Es gibt nichts nützlicheres als unnützes Wissen. Wir müssen es ja wissen – wir haben schon einige unnütze Bücher herausgebracht.

, , , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »