Wien – Unnützes Wienwissen

Schmuckkasten Windrose (c) Weidner Lederwaren

Arrangierte Liaison

1. August 2014 • Unnützes Wienwissen

Kaiser Franz Joseph I. pflegte eine innige, nach außen hin rein freundschaftliche Beziehung zu der Burgschauspielerin Katherina Schratt. Miteinander bekannt gemacht hatte die beiden ausgerechnet Franz Josephs Gattin Elisabeth.

Elisabeth hieß die Beziehung ausdrücklich gut, weil ihr Mann dann nicht so einsam war, wenn sie gerade in der Welt herumreiste. Sie verstand sich auch privat gut mit Frau Schratt.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »