Lokalführer – 2go

Aromat (c) Marlene Mautner stadtbekannt.at
Aromat (c) Marlene Mautner stadtbekannt.at

Aromat

14. April 2015 • 2go, Bar / Pub, Orientalisch, Szene

Das Galette-Wohnzimmer in Margareten

Es ist klein und fein, die Küche ist praktisch nur einen Blick über die Schulter entfernt und die Stimmung ist gemütlich – das Aromat könnte unser neuer, permanenter abendliche Aufenthaltsort werden. 

Sich mit „Wohnzimmer-Atmosphäre“ zu brüsten, gehört bei vielen Lokalen ja mittlerweile zum Standardrepertoire der Eigendefinitionen und lockt auch mit gutem Grund Gäste an – lediglich die Enge eines Raumes als Kriterium dafür zu nehmen hat dann aber mit einem gemütlichen Beisammensitzen eher weniger zu tun, und wird wahrscheinlich nur von den wenigsten als Erweiterung des eigenen, heimeligen Wohnbereichs wahrgenommen. Im Aromat auf der Maragretenstraße 52 zwischen Freihausviertel, Heumühle und Margaretenplatz hingegen, wird in charmantestem Umfeld das Versprechen „Wohnzimmer-Atmosphäre“ Abend für Abend tatsächlich umgesetzt. Und zwar nicht etwa wegen Sofas oder einem Kamin, sondern einfach, weil es nett ist hier.

 

Ein zweites Wohnzimmer

Man kann auch sagen, die „Größe“ des Lokals spielt dem Attribut „Wohnzimmer“ bei, denn der Raum ist nicht viel größer als ein standardmäßig großes WG-Wohnzimmer. Der Bar- beziehungsweise Küchenbereich ist kaum abgetrennt von den Gästen, zum Bestellen muss man teils einfach den Kopf ein wenig zur Seite wenden. Was kann denn im Aromat bestellt werden?

 

Crêpe und Galette

Die Spezialität des Hauses sind mit Sicherheit die vielfältigen und unglaublich leckeren Crêpes und Galettes, also die herzhafteren, deftigeren Varianten der Crêpes. Darüber hinaus stehen täglich wechselnde Menüs zur Auswahl, die sowohl Vor-, Haupt-, als auch Nachspeise beinhalten und stets frisch und mit viel Gemüse zubereitet werden. Der Hauptfokus liegt hierbei auf französisch-mediterraner, orientalischer Küche, der großzügige Einsatz von Gewürzen liegt quasi in der Luft. Für Vegetarier und Veganer gibt es an dieser Stelle eine freudige Nachricht: Die Tagesmenüs gibt es auch als vegetarische Variante, und vegane „Extrawünsche“ werden im Aromat sehr gerne berücksichtigt.

Ein solches Tagesmenü, das es auch zum Mitnehmen gibt, besteht beispielsweise aus Minestrone mit frischem Grana, Humusteller, hausgemachter Pasta Rosso mit Spinat, Feta und getrockneten Tomaten oder der fleischlichen Hauptspeisen-Variante Boeuf Stroganoff mit Erdäpfelknödeln, sowie zur Nachspeise eine Schokoladentarte.

 

STADTBEKANNT meint

Ein Lokal zum Wohlfühlen ist das Aromat allemal – will man diese Atmosphäre genießen, sollte man jedoch aufgrund der doch eingeschränkten Sitzmöglichkeiten vorab eine Reservierung andenken. Dann aber steht kulinarischen Genüssen zu vernünftigen Preisen und in recht intimem Ambiente nichts mehr im Wege.

Aromat

Margaretenstraße 52
1040 Wien

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »