Lokalführer – Bar / Pub

Aperol

AperolSpritz Bar am Naschmarkt

29. Juli 2011 • Bar / Pub2 Kommentare zu AperolSpritz Bar am Naschmarkt

Der Trend zum Aperol-Spritzer hört einfach nicht auf: ohne den italienischen Bitterorangenlikör geht ja schon seit einigen Jahren gar nichts mehr in der Wiener High-Society, „Spritz“, die aus Venedig stammende, mit Wein und Soda gespritzte Variante der roten Spirituose, garniert mit einer Orange oder einer Olive, ist vom gemütlichen Sommerabend einfach nicht mehr wegzudenken. Und seit dem Siegeszug von Aperol in Österreich stellt man sich allenorts die Frage: wo gibt’s den besten Spritz? Vielleicht liegt die Lösung des Problems am Naschmarkt…

Veneto am Naschmarkt

Denn in einem kleinen, unscheinbaren und etwas versteckt wirkenden Naschmarktstand, Nummer 801 – praktischerweise auf der Vorderseite des Gebäudes mit den Markttoiletten! – der tagsüber einen Kaffeehausstand beherbergt  der die besten Tage hinter sich hat, gastiert den Sommer über von Donnerstag bis Samstag abends die AperolSpritz Bar. Wo unter Tags Coffee to go ausgeschenkt wird, dort fließt des Nächtens der Alkohol in Strömen, und sehr unaufgeregt und gemütlich ist das treiben auf dem Platz vor dem kleinen Stand: ein paar Tischchen, Sonnenschirm, Wein, Soda und Aperol, das sind die Zutaten für einen gelungenen Abend, mehr braucht man nicht für unprätentiöses Vergnügen. 3,- Euro bezahlt man für den wirklich ausgezeichneten AperolSpriz, der stilecht mit Olive serviert wird.Und gar nicht durchgestylt oder cool wirkt angenehmerweise die etwas verlebt aussehende Hütte, die die Bar beherbergt, und so versprüht sie direkt mediterranes Flair: eben wie ein lauer Abend in den Gassen von Venedig.

Nichts wie hin!

Also nichts wie hin, auf einen Alkoholspritzer oder fünf, bevor der Trend vielleicht wieder abebbt, – aber damit ist in den nächsten Jahren wohl nicht zu rechnen, auch wenn der mögliche Nachfolgekandidat Veilchenspritzer schon in den Startlöchern steht (erhältlich etwa am Tel Aviv Beach). Also: wir sehen uns an der Bar, ci vediamo!

Naschmarkt Stand 801
Do – Sa abends

, , ,

Weitere Artikel

2 Antworten auf AperolSpritz Bar am Naschmarkt – Verstecken

  1. Charles sagt:

    Quittenspritzer
    Wird der neue Trend.

  2. Cantor sagt:

    Ja
    Wuitte ist das neue Veilchen, Veilchen der neue Aperol, Aperol der neue Spritzer, Spritezr das neue Bier, Bier das neue Wasser, Wasser die neue Milch.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »