Lokalführer – Aus aller Welt

Anna & Jagetsberger Eingang (c) STADTBEKANNT Friedl
Anna & Jagetsberger Eingang (c) STADTBEKANNT Friedl

Anna & Jagetsberger

13. Dezember 2014 • Aus aller Welt, Frühstück / Brunch, Lokalführer

Frühstück, Café, Essen, Greißlerei und Catering

Wer schon ein wenig gelangweilt ist vom 08/15 Brötchen mit Marmelade am Morgen, der sollte zu Anna & Jagetsberger gehen, denn dort kommt Unvorhergesehenes und meist Deftiges auf den Frühstücksteller!

 

Ruhe und Gemütlichkeit

Mitten auf der Breitenseer Straße, schräg gegenüber vom Lichtspielhaus, haben sich Anna Pawlik und Manuel Jagetsberger mit ihrem gleichnamigen Restaurant niedergelassen. Die Idee dahinter ist, ein bisschen Dorf-Charme in den 14. Bezirk zu bringen und wir finden, das ist gut gelungen! So besteht das Lokal aus nur einem Raum (oder Stube wenn man so will) und erinnert in seinem Design ein bisschen an ein Beisl, beispielsweise mit gusseisernen Tischbeinen oder der extra angefertigten Holzgarnitur.

Anna & Jagetsberger - das Lokal (c) STADTBEKANNT

Anna & Jagetsberger – das Lokal (c) STADTBEKANNT

Wir haben Hunger, Hunger, Hunger haben Durst

Deswegen waren wir genau auf die Minute dort, in der das Restaurant öffnete und zwar um halb 12. Sprich für Frühaufsteher ist das Lokal eher weniger geeignet, denn man kann erst relativ spät die erste Mahlzeit zu sich nehmen. Dafür geht es dann relativ herzhaft zu, manch einer wird es auch als einen kleinen, leichten Mittagsteller ansehen. Aber Hauptsache ist ja, das es schmeckt – und das tat es!

Anna & Jagetsberger Hauptspeise (c) STADTBEKANNT

Anna & Jagetsberger Salatteller mit Ziegenkäse (c) STADTBEKANNT

Von Überraschungen auf den Tellern

Wer auf der Suche nach einer fixen Karte ist, wird nicht fündig werden. Das ist zwar zum einen etwas unpraktisch wenn man reinkommt und sich gerne auf eine stürzen möchte, hat aber auch den Vorteil, dass man sich bei jedem Besuch auf Neues freuen kann. Zum Wissen über die Speisen kommt man über die Inhaberin persönlich, die einem sehr nett das Tagesangebot erklärt. Wir konnten wählen zwischen einer leichten Miniquiche mit Salat und einem Salatteller mit Ziegenkäse samt Brot und entschieden uns für beides.

Anna & Jagetsberger Hauptspeise mit Salat (c) STADTBEKANNT Friedl

Anna & Jagetsberger Miniquiche mit Salat (c) STADTBEKANNT Friedl

Das Auge isst mit

Wir wollen ja nicht oberflächlich sein, müssen aber eingestehen: es war alles mehr als nur schön angerichtet, vor allem mit sehr viel Liebe zum (Speisen-) Detail. Damit meinen wir beispielsweise, dass unsere Quiche auf zwei verschiedenen Spiegeln gebettet, oder dass unser Salat mit hausgemachten Chips dekoriert war. Gleiches gilt übrigens auch für die Innenausstattung, so sahen wir zum Beispiel kleine bunte Töpfe auf dem Fensterbrett oder gesammeltes, altes Geschirr in Regalen.

 

STADTBEKANNT meint

Mit Anna & Jagetsberger hat ein Restaurant aufgemacht, das elegante Bodenständigkeit mit hoher Qualität und Kreativität in Bezug auf das Essen und die Atmosphäre vereint. Wir haben uns rundum wohl gefühlt und geben zuletzt noch den Tipp, dass man vor allem in größeren Gruppen reservieren sollte. Und wer es süß mag sollte den Gugelhupf essen – der ist so klassisch gut, den würden wir sogar unserer Oma empfehlen!

Anna & Jagetsberger

Breitenseer Straße 40
1140 Wien

Mi – Fr: 17:00 – 22:00 Uhr
Sa: 11:30 – 15:30 Uhr und 17:00 – 22:00 Uhr
So: 11:30 – 16:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »