Kultur – Ausstellungen

Marilyn Monroe - Das verflixte siebente Jahr, Billy Wilder, 1954
Marilyn Monroe - Das verflixte siebente Jahr, Billy Wilder, 1954 (c) Sam Shaw Inc. - licensed by Shaw Family Archives, Privatsammlung

ALBERTINA – Film-Stills

17. November 2016 • Ausstellungen

Fotografien zwischen Werbung, Kunst & Kino

Bis 26. Februar 2017 läuft die aktuelle Ausstellung Film-Stills in der Albertina, die in Kooperation mit dem Österreischischen Filmmuseum entstand. Sie zeigt 130 Film-Stills, die zwischen 1902 und 1975 aufgenommen wurden. Aber mehr noch: sie zeigt die Verschmelzung von Standbild und Film, von Medien- und Pressearbeit mit Kunst und sie zeigt Filmlegenden aus einem ganz anderen Blickwinkel. Ein kleiner Überblick. 

 

Von Marilyn und dem Aufwand eines Fotos

Die berühmtesten Bilder der Welt sind oft Film-Stills. Da muss man den Film noch nicht einmal gesehen haben, aber man hat ein genaues Bild vor Augen. Marilyn Monroe und ihr weißes Kleid in „Das Verflixte siebte Jahr“ oder sinnliche Szenen mit Anita Ekberg aus „La Dolce Vita“. Auch der berühmte Film „Das Fenster zum Hof“ von Alfred Hitchcock gehört zu den bekanntesten Fotos – Fotos, die unsere Wahrnehmung geprägt haben. Tatsächlich wurden für Film-Stills in aufwändigen Verfahren Filmszenen extra nachgestellt um somit hochwertige Fotos für Werbezwecke zu machen.

Anonym James Stewart in Das Fenster zum Hof - Regie - Alfred Hitchcock 1954 - Silbergelatineabzug (c) BFI National Archive

Anonym James Stewart in Das Fenster zum Hof – Regie – Alfred Hitchcock 1954 – Silbergelatineabzug (c) BFI National Archive

Funktionen und Aufgaben von Film-Stills

In der Ausstellung wird speziell auch ein Augenmerk auf die Funktionen und Aufgaben von Film-Stills gelegt. Neben dem ästhetischen Anspruch (Film-Stills erreichen durch die Schwarz-Weiß Fotografie eine sehr hohe technische und ästhetische Qualität) müssen Film-Stills auch im medialen Umfeld ihre Aufgaben erfüllen. Sie werden als Werbemittel, auf Postern oder für Pressematerialien verwendet.

Albertina Museum - Ausstellung - Film-Stills (c) STADTBEKANNT

Albertina Museum – Ausstellung – Film-Stills (c) STADTBEKANNT

Zwischen Verschmelzung und Abgrenzung

Durch die abwechslungsreiche Aufbereitung der gezeigten Bilder, kommt gut zur Geltung, wie sich das Medium Foto in diesem Fall mit anderen Elementen vermischt. Momentfotos zeigen die Dynamik des Films, Projektionen von Bildern erinnern an die filmische Aufbereitung und dennoch: das Kunstwerk Film-Still besteht als eigenes. Es ist ein Genre, dass zwar aus dem Film entsteht, jedoch völlig losgelöst als eigene ästhetische Kunstform besteht.

 

Rahmenprogramm

Im Zeitraum der Ausstellung läuft ein abwechslungsreiches Programm. Ein Überblick:

30. November 2016 | 18:30 Uhr
Kuratorenführung mit Dr. Walter Moser in der Ausstellung
4,- Euro (zusätzlich zum Ticket)

10. Jänner 2017 | 18:30 Uhr
Artist Talk mit Fotoexperte Philippe Garner & Fotograf Keith Hamshere im Musensaal der Albertina
Eintritt frei

10. Jänner 2017 | 20:30 Uhr
Filmvorführung im Österreichischen Filmmuseum
Čelovek s kinoapparatom / Der Mann mit der Kamera, 1929, Dziga Vertov
Le Retour à la raison, 1923, Man Ray
10,50 Euro (7,50 Euro mit Albertina-Eintrittsticket)

17. Jänner 2017 | 20:45 Uhr
Filmvorführung im Österreichischen Filmmuseum
Blow Up, 1966, Michelangelo Antonioni
Now, 1965, Santiago Álvarez
10,50 Euro (7,50 Euro mit Albertina-Eintrittsticket)

24. Jänner 2017 | 20:15 Uhr
Filmvorführung im Österreichischen Filmmuseum
Persona, 1966, Ingmar Bergman
28/73 Zeitaufnahme(n), 1973, Kurt Kren
10,50 Euro (7,50 Euro mit Albertina-Eintrittsticket)

31. Jänner 2017 | 20:30 Uhr
Filmvorführung im Österreichischen Filmmuseum
La Jetée, 1962, Chris Marker
Das Kino und der Tod, 1988, Hartmut Bitomsky
10,50 Euro (7,50 Euro mit Albertina-Eintrittsticket)

7. Februar 2017 | 20:15 Uhr
Filmvorführung im Österreichischen Filmmuseum
Casting a glance, 2007, James Benning
Pasadena Freeway Stills, 1974, Gary Beydler
10,50 Euro (7,50 Euro mit Albertina-Eintrittsticket)

 

Film-Stills

Albertina Museum
4. November 2016 – 26. Februar 2017

Albertina Museum

Albertinaplatz 1
1010 Wien
http://www.albertina.at

Täglich 10:00 – 18:00 Uhr
Mi 10:00 – 21:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »