Wien – Unnützes Wienwissen

Universitätsring Wiener Rathaus (c) stadtbekannt.at
Universitätsring Wiener Rathaus (c) stadtbekannt.at

Adolf-Hitler-Platz

21. Jänner 2015 • Unnützes Wienwissen

Der Wiener Rathausplatz hieß von 1938 bis 1945 Adolf-Hitler-Platz und war einer von fünf Plätzen, die nach dem Führer benannt waren. Der heutige Josef-Palme-Platz in Wien-Penzing war ebenso nach Adolf Hitler benannt, wie drei Plätze in Wien-Liesing (Kalksburg, Inzersdorf, Mauer). Die Adolf-Hitler-Plätze in Liesing wurden nach dem Krieg alle in Kirchenplatz umbenannt.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »