Kirchengasse (c) STADTBEKANNT

Wonder Anatomie (THA): Tattoo after death Workshop

19. August 2012 • Allgemein

Der thailändische Modedesigner Khatikasemlert Chalermkiat studierte an der Bangkok Fashion Academy und anschließend am Institut Francais de la Mode in Paris. Nach einem Praktikum bei Maison Martin Margiela gründete er 2009 das Label Wonder Anatomie. Die Ästhetik von Wonder Anatomie ist geprägt von grafischen Elementen aus der asiatischen Kunst und Kultur.

Als Artist-in-Residence des quartier21 wird Chalermkiat in einem Workshop Einblicke in diese exotische Welt geben und seine Kollektion "Tattoo after death" am 13. September um 20:00 Uhr bei der MQ VIENNA FASHION WEEK.12 präsentieren.

Datum: Fr 14.09., 17:00 – 20:00 Uhr
Ort: Künstlerstudio 613, quartier21
Anmeldung bis 01.09.: info@combinat.at, max. 15 Teilnehmer
Teilnahme kostenlos

Foto: Tattoo after death (c) Wonder Anatomie

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »