Wien – Unnützes Wienwissen

Wildtiere

Wildtiere erobern die Stadt zurück

9. Juli 2013 • Unnützes Wienwissen

Wildtiere erobern die Stadt zurück. Zwischen Hochhäusern und Straßenlärm finden Wildschweine, Füchse und Raubvögel ein neues Zuhause. Als der Mensch noch Teil der Nahrungskette war, wusste er, dass er bestimmten Tieren nicht davonlaufen konnte. Zur Erinnerung die Höchstgeschwindigkeiten einiger Wildtiere die Sie im urbanen Lebensraum begegnen könnten: Ratte 10 km/h, Bär 50 km/h, Fuchs 50 km/h, Wildschwein 55 km/h, Wolf 65 km/h …

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »