Pop Up SHop (c) paper republic

Von Wien in die Welt

15. Jänner 2014 • Allgemein

Es ist Jänner und jedermann steckt schon wieder mitten im Arbeits- oder Studentenwahnsinn – höchste Zeit sich Gedanken darüber zu machen, wo man dieses Jahr seine Urlaubszeit verbringen möchte! Wir zeigen euch die beliebtesten Reiseziele für 2014, die nicht nur Unentschlossene zu neuen Destinationswünschen inspirieren dürften.

Sonne, Strand und Meer

Beginnen wir ganz klassisch: So ein feiner Urlaub am Meer ist einfach jedes Mal wieder schön. Darum wundert es nicht, dass Spanien, Italien, Kroatien, Frankreich, Griechenland und die Türkei bei den beliebtesten Reisezielen wieder ganz vorne dabei sind. Schlemmen, faulenzen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen – herrlich! Allen, denen das zu wenig ist, bieten diese Länder auch noch tolle Landschaften, viel Kultur und zahlreiche sportliche Angebote. Wie ihr euren Strandurlaub erfolgreich übersteht, könnt ihr hier nachlesen.

Aus der Stadt in die Stadt

Wer keine klassische Auszeit braucht und lieber neuen urbanen Raum entdeckt, macht sich laut Lonely Planet heuer am besten nach Paris, Trinidad, Kapstadt, Riga oder Zürich auf. Die neunte Ausgabe des berühmten Reisejahrbuchs empfiehlt außerdem einen Trip nach Shanghai, Vancouver, Chicago, Adelaide oder Auckland.

Auch unser Nachbarland steht wieder hoch im Kurs: Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! Bei dieser bunten Auswahl dürfte wohl für jedes begeisterte Stadtkind etwas dabei sein.

Alles, nur nicht langweilig

Urlaub ist für euch ein großer Rucksack auf dem Rücken und jede Menge Erlebnisse? Diejenigen, die lieber etwas abenteuerlicher reisen, schickt Lonely Planet dieses Jahr unter anderem nach Brasilien, Malawi, Mexiko und Malaysien. Oder wie wäre es mit einer Tour durch die Antarktis? Ihr mögt es doch lieber wärmer? Dann empfiehlt sich vielleicht ein Trip nach Sikkim in Indien oder zu den Victoria Falls in Simbabwe und Sambia.

Wofür ihr euch auch entscheidet, meistens geht es mit dem Flugzeug zum gewünschten Ziel. Wer nach der Buchung keine Lust auf Reue hat, vergleicht die Flüge ab Wien am besten auf billigfluege.de. Mit der günstigsten Möglichkeit in einen unvergesslichen Urlaub… wir wünschen euch viel Spaß!

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »