Wien – Unnützes Wienwissen

Stephansdom 1832, Rudolf Ritter von Alt

Turmwache

26. August 2012 • Unnützes Wienwissen

Seit 1527 hatte der Türmer (die Turmwache) des Stephansdoms die Aufgabe mit einer roten Fahne bzw. einer roten Laterne die Richtung anzuzeigen, in der er einen Brand entdeckt hatte. 1866 wurde die Turmwache durch einen Feuerwehrmann ersetzt. Diesen Dienst gab es noch bis Ende 1955.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »