Wien – Leben

(c) footbalaustria.com
(c) footbalaustria.com

Super Bowl XLVI – Bring it home!

31. Jänner 2012 • Leben3 Kommentare zu Super Bowl XLVI – Bring it home!

Alle Jahre wieder liefern sich 22 Männer einen erbitterten Kampf um die Vince Lombardy Trophy. Auch heuer werden wieder Millionen Zuschauer vor den TV-Geräten hocken und sich gespannt die Frage stellen, wer die wohl begehrteste Trophäe des US Sports in Empfang nehmen darf. New England Patriots gegen New York Giants, oder Brady gegen Manning. Ein Sport, der testosteron-geschwängerter und martialischer nicht sein könnte, und um diesem einen würdigen Rahmen zu bereiten und ihn gebührend zu begehen, gehört natürlich eine angemessene Super Bowl Party dazu. Was auf keinen Fall fehlen darf? Stadtbekannt sagt’s euch:

Das Wichtigste zuerst:

Essen

In keiner anderen Sportart beziehungsweise bei dessen passiver Ausübung, also dem Beobachten, spielt das Essen eine entscheidendere Rolle als beim American Football. Denn nicht nur der Sport wird mittels Satellitenempfang von Amerika in unsere Wohnzimmer transferiert, sondern auch der amerikanische Lifestyle. Und zu diesem gehört, no na ned, auch das Essen dazu. Wichtig dabei: Kalorienhypochonder haben’s schwer, denn an diesem einen Abend im Jahr lautet das Motto: Geht nicht mehr gibt’s nicht.

Um schon bei der Eröffnung mit Pipi in den Augen die amerikanische Hymne zu schluchzen, müssen Vorkehrungen getroffen werden. Zunächst als Appetitanreger Chips und anderweitiges Fingerfood. Den ersten Hunger gestillt und ganz stilecht mit einer Dose Budweiser nachgespült, darf natürlich die Kür nicht fehlen. Hamburger Hotdogs und Chicken Wings. Alles andere wie Pizza, Aufstriche oder gar Gemüsehäppchen sind für wahre Kenner und Liebhaber der amerikanischen Küche nur eine plumpe Parodie dessen.

Trinken

Wo wir schon einmal beim amerikanischen Bier wären: Dieses darf natürlich ebenfalls nicht fehlen. Auch wenn’s schmeckt wie drei Tage abgestande Plörre, gehört ein Import-Bier an diesen Abend zum Sortiment einer jeden Superbowl Party – auch wenn das heißt, dass man bei jedem Schluck die Augen zusammenkneifen muss. Das Reinheitsgebot scheint es nur in der Theorie zu geben. Wenn schon geschmacklich versagt, soll das amerikanische Bier wenigstens optisch etwas hergeben, und deshalb muss ein Fass her. Zumindest Budweiser und Miller sollten in gut sortierten Getränkemärkten oder über Online Shops erhältlich sein.

Der Fernseher

Die Röhre hat schon längst ausgedient und nicht einmal der niegelnagelneue Flat-TV wird diesem Epos mehr gerecht. Da die wenigsten von uns die Mittel und Möglichkeiten haben, einen Kinosaal zu mieten, gibt’s nur eines: Ein Beamer muss her. Vorausgesetzt, man hat eine geeignete Wand und verfügt über das benötigte Equipment. Beamer sind mittlerweile auch zu erschwinglichen Preisen zu haben oder lassen sich bequem für den Anlass anmieten – vor allem dann, wenn man eine größere Party plant, sicher kein Fehler.

Wetten

Auch wenn so mancher Gast zu den typischen Eventfans gehört, so lässt sich jegliche Langeweile und Regelunkenntnis durch Wetten wett machen. Wetten bringen Spannung in den Abend, auch wenn man eigentlich keine Ahnung hat, oder man zu keiner der beiden Teams tendiert. Es muss ja nicht immer das Wettlokal um die Ecke oder der Online-Buchmacher sein, wetten unter Freunden erhöht die Spannung und macht bereits bei kleinen Beträgen Spaß.

Wem das jetzt alles zu großer Aufwand und Stress ist, dem seien eine der zahlreichen Superbowl-Parties in Wien ans Herz gelegt, zum Beispiel im Cafe Dezentral oder in der Lemmon Bar (Vienna Marriott Hotel und Vikingsfire Super Bowl Festl sind bereits ausgebucht). Wer wird eurer Meinung nach die Lombardy Trophy nach Hause holen?

(PK)

, , , , , , ,

Weitere Artikel

3 Antworten auf Super Bowl XLVI – Bring it home! – Verstecken

  1. Stadtunbekannt sagt:

    Mountain Dew!
    Eigentlich liefern sich ja mind. 2x3x11 Männer einen erbitterten Kampf ; )

    Und die absolute & authentische (legale) Wachbleibhilfe darf auch nicht fehlen: Mountain Dew!

  2. gast sagt:

    mountain dew
    gibts das bei uns ???
    falls ja wo !?
    oder nur über onlineshops ?

  3. Stadtunbekannt sagt:

    Mountain Dew
    Beim Bobby’s in der Schleifmühlgasse, am Donnerstag kommt die neue Lieferung (nein, ich arbeite nicht dort, ich wart nur selber schon drauf : )

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »