Kultur – Film / TV

Saturday Night Fever Season 4

Saturday Night Fever 4.8 – Prost ihr Säcke!

2. März 2011 • Film / TV10 Kommentare zu Saturday Night Fever 4.8 – Prost ihr Säcke!

Die gestrige Folge von SNF bot einiges an nackter Haut und Körperflüssigkeiten. Tara startete ihre internationale Modelkarriere mit einem Schmuddel-Shooting, vier wilde Steirer küssten um die Wette und Oberösterreich präsentierte Isabella: Die stressigste Freundin der Welt. Alles in allem eine eher schwache Folge, nicht einmal Taras Sexualberatung konnte diese Woche retten.

Steirermen san veri guut!

Diese Woche tauschte man die grotesken Exporte aus Kärnten gegen eine Steirer Jungspartie. Manuel, Gabriel, Christopher und Christian machten vor, was keiner ihnen so bald nachmachen wird: Vorglühen im hauseigenen Partykeller! Schwer beeindruckt war ich von dem Party-Mixer, in dem der Zaubertrank aus Bacardi und Beigetränken gemischt wurde. Ich hoffe dieser Trend setzt sich durch, ein Mixer am Vorglühtisch hat einfach Stil. Des Weiteren wurde mit einem absoluten SNF Klassiker aufgetrumpft – Die Kusswette. Die Regeln: Wer die meisten Mädchen beschmust, ist strahlender Held des Abends und bekommt einen alkoholgefüllten Kübel als Preis überreicht. Gabriel setzte auf seine Verletzung vom mit-sich-selber-Liebe-machen, mit seinem einbandagiertem Finger rechnete er sich gute Chancen bei den Ladies aus. Eine Autofahrt und einen Ohrwurm später (Steirermen san very good – what else) fand man sich im Club ein. Dort wurde getrunken, getanzt und geschmust. Gabriels Liebesfinger erzielte leider nicht die erhoffte Wirkung und Manuel stand am Schluss mit sechs speichelreichen Interaktionen als Sieger der Kusswette da. Als Preis gab es nicht nur einen Kübel, sondern auch Nr.6: sie erklärte sich bereit, mit dem Casanova nach Hause zu fahren.

Veronika, die Tussi-Tasche

Die SNF Prinzessin Tara setzte diese Woche auf ganz viel nackte Haut. Jetzt denkt ihr euch: Erzähl mir was Neues. Aber wartet! Dieses Mal ging es mit BFF Verena aus Wr.Neustadt zu Fotograf Wolfgang Pablik nach Klick Klack Kopfschuss Ottakring. Jeder muss mal klein anfangen dachte sich Tara wohl, als sie mit 6 Paar Schuhen und einem Haufen seriöser bzw. unseriöser Outfits in die – nun ja – etwas reizüberflutete Wohnung des Fotografen spazierte. Assistentin Verena sparte nicht mit guten Model-Ratschlägen für die etwas schüchternen/nüchternen Tara, die eh immer gleich bled schaut (That’s what she said!). Als die vorlaute Verena dann auch noch an der Figur der schlanken Tara etwas auszusetzen hatte, reichte es der SNF Schönheit. Denn niemals, nie nie niemals, darf irgendjemand ihre Babies beschimpfen! (Anm. der Redaktion: Babies = Taras Brüste). Nachdem Tara im knappen Engel-Kostüm posierte und die "geeelen" Fotos endlich geschossen waren, machten sich die beiden Mädls auf den Weg in Taras Wohnung – zum Vorglühen natürlich. Dort philosophierte Tara wie gewohnt über Frauen, Männer, Vibratoren und ihre andauernde Willigkeit. Deswegen soll auch am Abend ein fähiger Mann her, leider erfahren wir nicht, ob Tara dieses Vorhaben in die Tat umsetzt: ATV vertröstet uns auf nächste Woche. Absolutes Highlight der Folge war übrigens Veronika: Taras Plüschtasche, natürlich in Pink, wie sollte es sonst sein.

Hoes before Bros

Mit den dieswöchigen ProtagonistInnen aus Oberösterreich stellte man uns auf eine harte Probe. Isabella hat ihren Traummann gefunden, den schönen Felix, der mich in die 90er und zu Nick Carter zurückversetzte. Wenn da nicht Viski wäre! Der Mann mit dem seltsamen Namen ist nämlich der beste Freund von Felix, der es einfach nicht lassen kann, diesen in Gespräche zu verwickeln, unerhört! Die alte Geschichte über Freundschaften und Beziehungen wurde langweilig interpretiert, mit einem klischeehaften Höhepunkt: Felix muss sich zwischen seiner Freundin und seinem besten Freund entscheiden. Da dieser den Brocode noch nie gelesen hat, entschied er sich für die anstrengende Isabella. Die stressigste Freundin der Welt hat also den Kampf aller Kämpfe gewonnen und zeigt, wie man es richtig anstellt: Furchtbar anstrengend sein und ordentliches Herumgezicke führt zum Alleinsieg über den besten Freund des geliebten Mannes.

Fazit

Eine anstrengende Folge, die ohne viele Nachwirkungen an uns vorbei gehen wird. Sogar Tara die Große kam nicht ganz in Schwung, es lässt sich nur auf die nächste Folge hoffen. Das, was bleibt, sind die Partytrends 2011: Ein Mixer am Tisch, ein ausgenommenes Stofftier als Handtasche und blaue Innenraumbeleuchtung fürs Auto, wie es Oberösterreich vormachte.

Was das nächste Mal passiert

Was wäre SNF ohne Molti, Spotzl & Co? Nichts, natürlich! Deswegen ist die Chaos-Truppe nächstes Mal auch wieder dabei. Bei Tara fließen die Körperflüssigkeiten, nur leider nicht ganz so, wie sie sich das wünschen würde. Wir sind auf jeden Fall dabei, wenn es nächste Woche wieder heißt: So feiert Österreichs Jugend!



Tara, das Video


Tara dreht wieder den Swag auf

Saturday Night Fever – Staffel 1

Saturday Night Fever – Staffel 2

Saturday Night Fever – Staffel 3

Saturday Night Fever – 4.1 – ein Resümee zum Staffelaftakt

Saturday Night Fever – 4.2

Saturday Night Fever – 4.3 – 4 Buben, 2 Carinas und eine Dorli

Saturday Night Fever – 4.4 und 4.5 – Tiaf, tiafer, Saturday Night Fever

Saturday Night Fever – 4.6 – Auf’m Land da gibt’s ka Gnade


Saturday Night Fever – 4.7 – Macho-Charme und Mädchen-Terror

Bild: Copyright www.atv.at

Therese Terror

An epic of epic epicness

, , , , , , ,

Weitere Artikel

10 Antworten auf Saturday Night Fever 4.8 – Prost ihr Säcke! – Verstecken

  1. Nora sagt:

    Der Fotograf
    War ja übelst. Selbst für snf verhältnisse.

  2. Olivia sagt:

    Kennt ihr schon
    Tarapedia auf kroneHitradio. Da wird die tara befragt und muss antworten. Ägypten war ganz toll.

  3. Rub sagt:

    Was macht die.tara
    Nach dem hype? Wovon will die leben?

  4. mandarine sagt:

    nick carter?
    Nein…. Leo di Caprio in Titantic Jahren! Schmalzige Haare und noch schmalzigerer Blick. Total toll…

  5. Bernadette sagt:

    O gott
    Die homepage von diesem fotografen ist oag

  6. terror sagt:

    @mandarine
    stimmt, aber sowas von, an den leo habe ich gar nicht gedacht!

    @rub: vielleicht wird tara lena gercke bei austrias next topmodel ablösen?

  7. terror sagt:

    @bernadette
    ja die webseite hat mich auch ziemlich irritiert..

  8. terror sagt:

    @olivia
    danke für den großartigen tipp!!! 🙂

  9. Olivia sagt:

    @terror
    Bitte,bitte ich hab´s auch sehr sehr witzig gefunden. Vor allem ihr Kommentar zu Ägypten.

  10. kritiker sagt:

    uff
    Hab die heutige Episode nicht gesehen Die sind ja alle ziemlich schräg aber bei diesem raphy und dem benji bekomm ich so richtig brechreiz. Das ist eine so unfassbare Mischung aus dummheit und prolohaftigkeit das ich mich wundere wie die natur soetwas hervorbringen hatte können.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »