Lifestyle – Skurriles

Samenbank

Samen

15. Juli 2013 • Skurriles

Die allgegenwärtige Krise zwingt uns zum Sparen und das vielbeschworene Demografieproblem treibt uns den Angstschweiß auf die Stirn, wenn wir ans Altern denken. Aber wie immer sind es die Kreativen, die aus der Not eine Tugend machen. So hört man vom etwas anderen „Bank Run“ – jenem auf die Samenbanken. Samen, seit Neuestem auch bekannt als die „Devisen des kleinen Mannes“, werden gegenwärtig als vielversprechende Anlageform hoch gehandelt. Kondome firmieren zunehmend unter dem Synonym „Sparstrumpf“.

Auch Jürgen Marschal hat schreckliche Angst und hat seine Erlebnisse beim Sparen zu Papier gebracht. 

Dirk Stermann findet, dass Jürgen Marschal sehr hässlich zeichnet. Und sehr lustig. Das finden wir auch. Mehr Cartoons findet ihr in seinem Buch Der uralte Vogeltraum erschienen im Holzbaum Verlag.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »